Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Fußball:Showdown in der Kreisliga B1 Gießen!

Lollar | Nach dem bereits realisierten Aufstieg der FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod in die Kreisliga A Gießen geht es am Samstag, 29.05.2010 im alles entscheidenden Spiel um die Teilnahme an den Relegationsspielen zur selbigen Liga. Im "Endspiel" treffen dabei die direkten Konkurrenten aufeinander: Die aufstrebende SG Salzböden/Odenhausen trifft auf die arrivierte Mannschaft des ehemaligen Landesligisten SF Burkhardsfelden. Die Mannen aus dem Reiskirchener Ortsteil sind gewillt, ihren traditionswürdigen Verein wieder in höhere Gefilde zu bringen, während es für die Mannschaften der SG zumindest für die Zeit seit der Zusammenführung zur Spielgemeinschaft der größte Erfolg wäre, an der Aufstiegsrunde zur Kreisliga A teilnehmen zu dürfen. Der Heimvorteil und die Tatsache, daß bereits ein Remis zur Sicherung des zweiten Tabellenplatzes reichen würde, scheinen der SG aus den beiden Lollarer Stadtteilen eine leichte Favoritenrolle zukommen zu lassen. Mit Sicherheit ist ein spannendes Match zu erwarten, welches die Zuschauer in großer Zahl anlocken dürfte. Spielbeginn ist um 17 Uhr auf dem Rasenplatz in Odenhausen/Lahn.
Zuvor stehen sich ab 14:15 Uhr die beiden Reserveteams gegenüber, wobei die SG ihre letzte Meisterschaftschance am Wochenende durch die Niederlage bei den Laubacher Teutonen verspielt hat.Trotzdem möchte man aber dem feststehenden Meister aus Burkhardsfelden ein mindestens ebenbürtiges Spiel entgegenbringen. In einem Einlagespiel treffen dann ab 16 Uhr die F1-Junioren der SG auf die gleichaltrige Mannschaft aus Allendorf/Lahn, bevor das Spiel der Saison für die beiden Kontrahenten beginnt!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
Sportler, Spieler*innen und Torschützenkönig*innen des Jahres 2016
Weihnachtsfeier der Fußballer*innen der TSG 1893 Leihgestern
Jan Herold Fußballer des Jahres 2016 Es ist mittlerweile schon zu...
Die F-Jugend des JFV Mittelhessen
2. REWE-Markt-Kohl-Hallencup
Am Sonntag, 20.11.2016 fand der erste von vier Turniertagen des JFV...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Dr. Jan Ottinger (Neuer Präsident) nimmt den Saisonstart gelassen.
FC-Schalke-04 Fanclub hatte Jhv
Zur Jahreshauptversammlung traf sich der „FC Schalke 04 Fanclub...
Turniersieger 2017 - SG Ehringshausen
Giessen Bulls Cup 2017 - Kicken für den guten Zweck
Die vierte Auflage des Freizeitkicker Hallencups fand am 07.01.2017...
OB Dietlind Grabe-Bolz (2.v.r.) und Leiter des Sportsamts Tobias Erben (3.v.l.) zusammen mit den Vertretern der Sportvereine laden zum Sportwochenende 10.-11. September ein.
„Be active“: Die Stadt Gießen und zahlreiche Gießener Sportvereine laden zum Sportwochenende 10.-11. September ein
Am Wochenende 10.-11. September wird Gießen sportlich aktiv. Im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
704
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaß im Schnee
Unterwegs im Winter...
Der Winter hat uns zur Zeit fest im Griff. Es hat zwar nur wenig...
Wir suchen gemeinsam ein schönes Zuhause!
Lua und Luxo - zwei Wohnungskatzen suchen ein zu Hause!!
Lua - sie hat ein Auge verloren, kommt aber prima zurecht - und Luxo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.