Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

CBES ist Vize-Hessenmeister im Rugby

Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia Rugby: Die teilnehmenden Schulen: 1. Platz Gutenbergschule Darmstadt (rot-schwarz, vorne), 2. Platz CBES Lollar (schwarz), 3. Platz Riedberggymnasium (rot-schwarz, hinten), 4. Ziehenschule Frankfurt (blau)
Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia Rugby: Die teilnehmenden Schulen: 1. Platz Gutenbergschule Darmstadt (rot-schwarz, vorne), 2. Platz CBES Lollar (schwarz), 3. Platz Riedberggymnasium (rot-schwarz, hinten), 4. Ziehenschule Frankfurt (blau)
Lollar | Am Dienstag, den 10. Mai fand in Lollar der erste Landesentscheid Rugby des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Neben der gastgebenden Clemens-Brentano-Europaschule kämpften noch die Rugbymannschaften der Gutenbergschule Darmstadt, des Gymnasiums Riedberg und der Ziehenschule aus Frankfurt um den erstmals zu vergebenden Titel des Landesmeisters.

Vor beginn des Turniers mussten alle Mannschaften – wie in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 1997 und jünger) üblich – zunächst einen Vielseitigkeitswettbewerb absolvieren. In einem Parcours mussten verschiedene Stationen auf Zeit durchlaufen werden, an denen die Schüler ihre Fähigkeiten in den Grundtechniken beweisen konnten, wie etwa Laufen und genaues Passen des Rugbyballs in ein Ziel. Die Resultate des Vielseitigkeitswettbewerbs flossen einfach in die Wertung mit ein, das Ergebnis des Turniers zählte doppelt.
Die CBES legte beim Vielseitigkeitswettbewerb einen holprigen Start hin und belegte mit einer Durchschnittszeit von 77,1 Sekunden pro Spieler den letzten Platz. Die Ziehenschule kam mit 74,9 Sekunden auf den dritten, das Gymnasium Riedberg
Mehr über...
mit 74 Sekunden auf den zweiten Rang. Mit deutlichem Vorsprung und der besten Fehlerquote gewann Darmstadt den Wettbewerb mit 67,4 Sekunden pro Spieler und startete so mit 4 Wertungspunkten ins Turnier (Riedberggymnasium 3, Ziehenschule 2, CBES 1).

Beim Rugbyturnier wurde nach den Regeln des OK-Rugby gespielt. OK steht für Ohne Kontakt. OK-Rugby, oder auch „Touch-Rugby“ ist die übliche Variante der eigentlichen Kontaktsportart für den Schulsport in der Halle.
In der ersten Begegnung konnte sich Darmstadt nur knapp mit 5:4 Versuchen gegen die Ziehenschule behaupten. Die CBES erwischte gegen das Riedberggymnasium einen besseren Start und gewann 10:3. Nach einer Spieleinlage der CBES-Mannschaft vom Vorjahr (Jahrgang 1996) gegen die zweite Besetzung der Gutenbergschule (4:2), besiegte die CBES die Ziehenschule mit 7:5. Das Riedberggymnasium unterlag Darmstadt mit 5:8, konnte sich aber im anschließenden Frankfurter Stadtderby in einem spannenden Spiel gegen die Ziehenschule knapp mit 8:7 durchsetzen. Nach einem weiteren Spiel der Lollarer 96er gegen die Darmstädter Zweite (3:1) hatte das letzte Spiel des Turniers Endspielcharakter. Lollar und Darmstadt waren jeweils noch ohne Niederlage, der Gutenbergschule war jedoch durch das
Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia Rugby: Die teilnehmenden Schulen: 1. Platz Gutenbergschule Darmstadt (rot-schwarz, vorne), 2. Platz CBES Lollar (schwarz), 3. Platz Riedberggymnasium (rot-schwarz, hinten), 4. Ziehenschule Frankfurt (blau)
Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia Rugby: Die teilnehmenden Schulen: 1. Platz Gutenbergschule Darmstadt (rot-schwarz, vorne), 2. Platz CBES Lollar (schwarz), 3. Platz Riedberggymnasium (rot-schwarz, hinten), 4. Ziehenschule Frankfurt (blau)
gute Ergebnis im Vielseitigkeitswettbewerb der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Für die Spieler der CBES ging es noch darum, wenigstens Sieger des Turniers zu werden. Nachdem sie sich nach anfänglichem Rückstand noch einmal mit 4:4 an Darmstadt herangekämpft hatten, reichte es am Ende doch nicht. Darmstadt konnte noch zweimal punkten und siegte am Ende verdient mit 6:4. Ohne Niederlage und mit 12 Wertungspunkten errangen die Schüler der Gutenbergschule, die von ihrem Lehrer Hannes Marb betreut wurden, den Titel des Landesmeisters. Lollar wurde mit 7 Punkten Zweiter. Das Riedberggymnasium erreichte ebenfalls 7 Punkte, stand durch den direkten Vergleich mit der CBES jedoch schlechter da und landete auf Platz drei vor der Ziehenschule mit 4 Punkten.

Inzwischen ist bekannt geworden, dass die Rugbywettkämpfe bei Jugend trainiert für Olympia ab dem kommenden Schuljahr auf die Wettkampfklasse III ausgeweitet werden. Die Schüler der CBES haben sich eine Revanche bereits jetzt fest vorgenommen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...
Der ICE ist das Flaggschiff, nicht nur bei der DB
Schlappe für die Bewohner der Lumdaniederung. Taktverkehr auf der Lumdatalbahn mit zusätzlichem neuen Haltepunkt in Lollar
Nach anfänglichen Hoffnungen auf eine endgültige dauerhafte...
Sie kommen!
Tour der Hoffnung macht auch in Lollar Station
Um die 200 Radler waren heute unterwegs für den guten Zweck und...
Mit dem Lumdatalbahn-Verein von Lollar an den Mittelrhein mit attraktivem Fotowettbewerb
Bahn-Erlebnis-Tag mit großer Sonderfahrt und attraktivem...
von links: Christian Bonsiep, Charlotte Wurm, Malte Clemens Scholz, Richard Phok, Melina Jessica Schneider, Nico Bonsiep, Hannes Isermann, Adrian Steinhauer und Jonas Glaser
Karate-Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler - 7 Medaillen für das Karate Dojo Lich
Insgesamt 7 Platzierungen konnte das Karate-Dojo Lich bei der...
Der Schmaadlecker...
Schmaadlecker Markt in Lollar Eröffnung durch Kanoniere
Am 03.09. ist wieder Schmaadlecker Markt in Lollar wie es sich gehört...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Clemens-Brentano-Europaschule (CBES)

von:  Clemens-Brentano-Europaschule (CBES)

offline
Interessensgebiet: Lollar
Clemens-Brentano-Europaschule (CBES)
291
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bigband der CBES
CBES begrüßt neue Fünftklässler
Dichtes Gedränge und eine gespannte Atmosphäre herrschten, als die...
Das erste Training am 2. September 2016
"Abschlag Schule" - ein Golfprojekt
Projekt CBES - Golfpark Winnerod In einem außergewöhnlichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Zuhause oder Pflegestelle gesucht!
Mel ist eine ganz reizende Schildpatt Katze im Alter von ca. 8...
Hochwasser in den Lahnwiesen
Nach den ergiebigen Schneefällen vom Sonntag mit anschließendem...
GRÜNE: Gemeinsame Klausurtagung mit Aussagen zur Lumdatalbahn
Bei einer gemeinsamen Klausurtagung mit der SPD wurden am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.