Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Rugby: CBES Lollar siegt beim Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia

Die Sieger der CBES Lollar (hinten vl): Enis Demirovic, Can Andes, Schiedsrichter Ismail Yalak, Hasan Ögücü, vorne vl Cem Taman, Ali Simsek und Maurice Schmitte (Linienrichter), Thomas Metzger
Die Sieger der CBES Lollar (hinten vl): Enis Demirovic, Can Andes, Schiedsrichter Ismail Yalak, Hasan Ögücü, vorne vl Cem Taman, Ali Simsek und Maurice Schmitte (Linienrichter), Thomas Metzger
Lollar | Seit drei Jahren werden in Hessen im Schulsportwettbewerb Jugend trainiert für Olympia Regionalentscheide in der Sportart Rugby ausgetragen. Zum dritten Mal richtete die CBES Lollar dieses Turnier für die Wettkampfregion 3 aus. Zum ersten Mal konnten die Rugbyspieler der CBES den Entscheid gewinnen. Am Dienstag, den 23. März eröffnete Alexander Klima, der Schulsportkoordinator des Landkreises Gießen, in der Sporthalle der Clemens-Brentano-Europaschule in Lollar den Wettbewerb 2010 für die Jahrgänge 1997 und jünger. Zunächst sehr schleppend ins Turnier gestartet, belegten die Lollarer beim zu Beginn ausgetragenen Vielseitigkeitswettbewerb den letzten Platz. Mit 82 Sekunden pro Teilnehmer lagen sie hinter Hungen I (81 Sekunden) und Hungen II (80 Sekunden). Im anschließenden Turnier hatten die Lollarer Rugger klar die Nase vorn. Sie konnten beide Spiele deutlich für sich entscheiden (12:0 und 15:3) und lagen damit in der Gesamtabrechnung mit 7 Punkten vor Hungen I (6 Punkte) und Hungen II (4 Punkte). Die CBES ist damit für den Landesentscheid am 11.Mai qualifiziert, der ebenfalls in Lollar ausgetragen wird.

Die Sieger der CBES Lollar (hinten vl): Enis Demirovic, Can Andes, Schiedsrichter Ismail Yalak, Hasan Ögücü, vorne vl Cem Taman, Ali Simsek und Maurice Schmitte (Linienrichter), Thomas Metzger
Die Sieger der CBES... 
Zweiter Sieger: Gesamtschule Hungen I
Zweiter Sieger:... 
Platz drei für die Mannschaft der Gesamtschule Hungen II
Platz drei für die... 
Vielseitigkeitswettbewerb: Cem Taman (CBES) am Passfenster
Vielseitigkeitswettbewerb... 
Vielseitigkeitswettbewerb: Can Andes (CBES) beim Slalomlauf
Vielseitigkeitswettbewerb... 
Schiedsrichter Ismail Yalak verkündet das Spielergebnis nach der Partie Hungen I - Hungen II (8:1)
Schiedsrichter Ismail... 
Alle Teilnehmer am Regionalentscheid Rugby, hinten rechts Schulsportkoordinator Alexander Klima
Alle Teilnehmer am... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Umrahmt und beglückwünscht von SchülerInnen der Regenbogenschule  v.L. Isolde Will mit Schulleiterin Heidi Fischer
Ciao, es war schön, dich hier zu seh´n!
„Ciao, es war schön, dich hier zu seh´n, doch einmal kommt die Zeit...
Ein Lob für das vorbildliche Projekt: Landrätin Anita Schneider zusammen mit Andrea Weiland (l.), Marco Auernigg und Andreas Bein (r.).
Landrätin Schneider unterstützt Schul-Projekt „Verrückt? Na und! Seelisch fit in Schule und Ausbildung“
„Dieses Projekt ist vorbildlich, dadurch werden junge Menschen über...
Dr. Christiane Schmahl, Bauverantwortliche des Landkreises, das Leitungsteam der Theo-Koch-Schule, Mitglieder von Elternbeirat und Lehrerschaft sowie Schülerinnen und Schüler feierten die Einweihung auf der neuen Tribüne. Bild: Landkreis Gießen
Theo-Koch-Schule in Grünberg: Sporthalle nach Sanierungsarbeiten eingeweiht
„Die Sanierung war wegen der Betriebssicherheit und der Energetik...
Die „Soundscapes“ und „Konfis“ im Konzert. Vor von links vorne links am Keyboard, Silas Lehrmund und mit Gitarre Peter Damm (musikalischer Leiter)
Popcorn zum Finale von Chor- und Orgelkonzert
„Popcorn“ zum Konzert Finale, gab‘s tatsächlich am Samstagabend in...
Rugby: Gießen mit Heimsieg gegen Kassel
Samstag, 14 Uhr in Gießen: 9 Grad, Wind, Regen: Perfektes...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jens Hausner

von:  Jens Hausner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jens Hausner
545
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erstes Frauentraining bei den Rugby Kelten
Was macht ein Kelte montags und mittwochs bei Kälte? – Was er immer...
Zum ganz großen Wurf fehlte nur noch der Titel
Jakob Seifert, Rugby Kelte vom TSV Krofdorf-Gleiberg, lächelt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.