Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Winter im Salzbödetal!

Blick auf die verschneiten Dächer des alten Dorfes!
Blick auf die verschneiten Dächer des alten Dorfes!
Lollar | Für alle, die aufgrund der doch heftigst einsetzenden Schneeschmelze Sehnsucht nach dem gerade liebgewonnenen Winterflair haben, möchte ich meine Winterimpressionen der letzten Tage aus dem Salzbödetal vermitteln. Vielleicht naht nun schon bald der Frühling!?

Blick auf die verschneiten Dächer des alten Dorfes!
Verbindungstreppe in die "Altstadt" Salzbödens!
Historische Brücke am Ortsausgang Richtung Schmelz!
Die Salzböde als"Rauschender Wildbach"
Manche Ästen ist eine zusätzliche Schneelast nicht mehr zu wünschen!
Leichte Eisschollen bedecken noch die Salzböde!
Verwaiste Ruhebank im Schnee!Wann wird`s Frühling?
"Gefährliche Stromschnellen"
"BiBuWe" - Bilderbuchwetter!
Letztes Jahr konnte man hier Eisangeln!
Blick übers Feld auf den Altenberg bei Odenhausen!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bei der Limeswanderung 2017 hatten Viele das Ohr am Rohr aber nur Christiane Stumpf  (re) hatte alles richtig gehört! Bildmitte Jürgen Schäfer (Eintracht Vorsitzender) bei der Siegerehrung. Mal schauen, was Moderator G. Dickel (li) seinen sechs Gästen am
Sechs Gäste in erster Talkrunde "Häi moan dehoam"
Unter der Heimatüberschrift „Häi moan dehoam“, lädt der GV-Eintracht...
Wintersport
Die Mitglieder der Talkshow von links erster Reihe: Karl-Reinhard Philipp, Günther Dickel, Walter Laux, Dr. Timo Dickel. Hintere Reihe: Stefan Huster (DJ), Vanessa Geis, Carsten Nowak und Karl-Heinz Burk.
Sechs Köpfe und sechs Dinge in Talkshow
Beim vierten Heimatabend 2017 des GV-Eintracht lautete das Motto „Häi...
Schneefall,minus 5 Grad und ein tiefverschneiter Vogelsberg
Schnee in Hülle und Fülle
Schneeflöckchen

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
704
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.