Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Das Bürgerhaus Lollar lädt ein zur Ü30-Silvester-Party!

Lollar | Die Party zum Jahreswechsel steigt erstmalig im Bürgerhaus in Lollar. Am Donnerstag, den 31.12.2009 beginnt dort ab 20.00 Uhr die Ü30-Silvester Party.

Feiern Sie in stilvollem Ambiente ins neue Jahr!

Live-DJ und Moderator Oliver Schraml sorgt in musikalischer Hinsicht für tanzbare Partymusik aus dem Bereich 80er, Rock, Oldies, Schlager, Stimmungshits und wenn gewünscht auch aktuelle Charts.
Ein besonderes Highlight ist die mobile AS-Cocktailbar. Sie überzeugt vor allem mit einer großen Auswahl an preisgünstigen, leckeren und Cocktails. Natürlich gibt es für die Autofahrer auch eine Auswahl an alkoholfreien Cocktails. Die exotischen Getränke werden von unseren attraktiven und erfahrenen Bardamen frisch gemixt. Dabei werden nur qualitativ hochwertige Fruchtsäfte und Spirituosen verwendet.

Wer noch keine Eintrittskarte hat, sollte sich schnellstens darum bemühen!
Karten für die Ü30-Silvester-Party gibt es im Vorverkauf für 8,-€ im Bürgerhaus Lollar, bei der Metzgerei Krämer und im Getränke-Fachhandel Schmidt in Lollar, in Gießen bei Foto-Com GmbH (Katharinengasse 12) und natürlich an der Tickethotline unter 0177/7880353.
An der Abendkasse sind gegebenenfalls Restkarten zum Preis von 10,-€ erhältlich.
Starten Sie im stilvollen Ambiente im Bürgerhaus Lollar in neue Jahr!

Mehr über

Ü-30 (3)Veranstaltung (199)Silvester (59)Party (98)Lollar (396)Bürgerhaus (13)31.12. (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Für Frauen, die noch etwas vorhaben –Durch Veranstaltungsreihe zur Bewerbung
„Erfolgreich im Bewerbungsgespräch - Die Schokoladenseite zeigen“...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Mein Traumauto bei den "Golden Oldies 2017"
Ich glaube, in diesem Jahr waren es noch mehr Oldtimer-Fahrzeuge wie...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabrina Möser

von:  Sabrina Möser

offline
Interessensgebiet: Buseck
Sabrina Möser
170
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auf die Bänke, fertig, los… heißt es beim zweiten großen Zeltfest am Aartalsee
Der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren und bald ist es...
Die Dorfrocker rocken im März den Aartalsee
Wo sie hinkommen, geht die „Lutzzzi“ ab, und am Samstag, den 15. März...

Weitere Beiträge aus der Region

Denna und Vida - zwei Katzenteenies suchen ein zu Hause
Denna und Vida sind zwei Katzenteenies im Alter von ca. 7...
Dynamisches Bewerben
Bewerber kommen mit planvollen und umfassenden Schritten schneller...
Bachelorarbeit Struktur
Die Strukturelemente der Bachelorarbeit sind nach akademischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.