Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Hoffentlich erlebt dieser Herr nicht einen zu nassen Tag!Zumindest wird er sicherlich nicht einsam sein.Aber wo sitzt er?

Scheint so, als sei die Hälfte des Buches bereits geschafft!
Scheint so, als sei die Hälfte des Buches bereits geschafft!

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Annick Sommer
4.010
Annick Sommer aus Linden schrieb am 04.11.2009 um 00:00 Uhr
Er will uns vielleicht sein Familien-Fotoalbum zeigen! :-)
Peter Herold
25.808
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.11.2009 um 10:55 Uhr
Ich glaube dem macht Nässe nichts aus.
Georg Gigler
704
Georg Gigler aus Lollar schrieb am 04.11.2009 um 13:52 Uhr
@ Fr. Sommer: Das könnte durchaus zutreffen!
@Hr Herold:Je nachdem, wie lange er dort verweilt!

...Aber, wo sitzt er denn nun?
Peter Herold
25.808
Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.11.2009 um 09:16 Uhr
Ist er aus Pappe oder aus sonst einem wasserlöslichen Material?
Leider kann ich nicht mal raten wo er sitzt, aber fangen wir mal an.
In Gießen-Stadt ohne die eingemeindeten Vororte?
Moderner Bau oder Hofreite?
Sie sehen ich versuche es.
Georg Gigler
704
Georg Gigler aus Lollar schrieb am 06.11.2009 um 19:18 Uhr
Im Landkreis, genauer eher im nördlichen Teil. Das mag zunächst reichen.
Peter Herold
25.808
Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.11.2009 um 14:44 Uhr
Rabenau?
Georg Gigler
704
Georg Gigler aus Lollar schrieb am 08.11.2009 um 00:49 Uhr
Nah dran...
Beim Topfschlagen würde ich "WARM" rufen!
Peter Herold
25.808
Peter Herold aus Gießen schrieb am 10.11.2009 um 10:43 Uhr
Allendorf, etwa Künstlerhof Arnold?
Georg Gigler
704
Georg Gigler aus Lollar schrieb am 11.11.2009 um 00:00 Uhr
Allendorf ist richtig...beim Heimatmuseum! Der Hinweis bezüglich seiner (Nicht-)Einsamkeit bezog sich auf den zu dieser Zeit stattfindenden traditionellen Nikelsmarkt, bei dem sich Menschenmassen über das ansonsten beschauliche Lumdastädtchen ergießen.
Peter Herold
25.808
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.11.2009 um 09:20 Uhr
Es ist auf jeden Fall ein gelungenes Foto mit humorvollem Text ;-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
704
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Kirmes in Lollar-Salzböden 2017
Am letzten Augustwochenende heißt es wieder Kirmes in...
GRÜNE: Barrierefreiheit am Bahnhof Lollar in weiter Ferne
Bis zum 16.08.2017 erfolgt noch das Anhörungsverfahren zur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.