Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Sonnenschein und Shakespeare

Lollar | Mehr als 200 Zuschauer erlebten am 12. September einen ganz besonderen theatralischen Nachmittag. Bei strahlendem Spätsommerwetter gab das Wettenberger Sammelsurium mit "Viel Lärm um nichts" ein Gastspiel im Hofgut Friedelhausen. Außergewöhnlich war der Lärm auf der Spielfläche unter den Kastanien in der Tat. Laut und anhaltend war auch der Applaus!

Viel Lärm wird es sicherlich auch am kommenden Samstag in Hungen geben, doch gewiss nicht um nichts. Denn die Darsteller des Amateurtheaters Wettenberger Sammelsurium verkörpern auf der Bühne Lebensfreude, Verzweiflung, Hass, Trauer und Liebe des Shakespeare-Schauspiels. Dabei kommt die Komik keineswegs zu kurz.

Der letzte Open-Air-Termin für 2009:
19. September, 19 Uhr im Schloss Hungen, Innenhof.
Bei Regenwetter soll die Aufführung auf der Bühne des Dorfgemeinschafshauses im Ortsteil Villingen stattfinden. Die Wetterprognose für den kommenden Samstag verheißt jedoch die allerbesten Aussichten: Sonnenschein mit wenigen Wolken und Tagestemperaturen bis zu 24 Grad. Denken Sie dennoch daran, dass es abends schon sehr kühl sein kann, bringen Sie warme Kleidung oder Decken mit.

Karten für die Aufführung von Viel Lärm um nichts am 19. September können in unserem Online-Kartenshop sowie über das Kartentelefon 0171 - 8 15 68 64 bestellt werden. Die folgenden Vorverkaufsstellen in Hungen halten Karten für Sie bereit: Zentrale der Stadtverwaltung und Buck's Buch- und Papierladen.

Mehr über

Wettenberg (288)Theater (355)Shakespeare (10)Komödie (33)Hungen (616)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pack of Lies Cast /photo by Aliye Inceöz
The Keller Theatre spielt "Pack of Lies" von Hugh Whitemore, Premiere am 03.03.2017
The Keller Theatre spielt "Pack of Lies", ein Thriller von Hugh...
VP Jubiläumskonzert/copyright Vocal Pur
20 Jahre Vocal Pur, Jubiläumskonzert am 17.03.2017, 19.30 Uhr im BGH Wettenberg-Launsbach
Nachdem Vocal Pur als Vorgruppe für Die Drei Stimmen auf der Gießener...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
„Mordshunger“  -  Caroline Mientus, Michael Loos, Lara Stein, Anny Goy (von li. nach re.) und Samuel Wardzala im Vordergrund
Der Mörder war – der Kommissar!
Theateraufführung an Francke-Schule Dass sie Freude an originellen...
Bv Hungen 3 - Damendoppel
Hungener Badmintonspieler vor Start in die Rückrunde
Nach einem sehr erfolgreichen Sportjahr 2016 starten die Spieler des...
Team gegen Neu Isenburg
Hungen verpasst, trotz starker Vorstellung, Aufstieg in die Hessenliga. Vorstand und Spieler sehr zufrieden über die tolle Badmintonsaison von Bv Hungen 1
Vergangenen Sonntag trafen sich die drei Meister der Verbandsligen um...

Kommentare zum Beitrag

Margarita Albrecht
153
Margarita Albrecht aus Lollar schrieb am 15.09.2009 um 11:06 Uhr
Die Aufführung war einfach toll, das habe ich von vielen Seiten gehört und ich kann sie nur weiterempfehlen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Edgar Reinhardt

von:  Edgar Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Lich
Edgar Reinhardt
115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hofratswitwe Charlotte Kestner (geb. Buff) im Gespräch mit Adele Schopenhauer
Kulturstation Wetzlar präsentiert: Lotte in Weimar
Charlottes Eintreffen verursacht “Trouble” im provinziellen Weimar....
Aschenputtel: Geheimnisvolle Schönheit beim königlichen Ball
Dieses Märchen hat immer noch und immer wieder seinen eigenen Reiz....

Weitere Beiträge aus der Region

Karate-Workshop in der Grundschule Fronhausen
Die Grundschule Fronhausen veranstaltete vom 06.06.2017-09.06.2017...
Lollar zu Gast in Kaltenkirchen
Am vergangenen Wochenende reisten einige Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.