Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

8. Schmaadleckermarkt in Lollar lockt mit vielfältigem Angebot

von Sven Käsam 31.08.2009595 mal gelesenkein Kommentar
Lollar | Lollar geht es wie einigen Orten im Kreis: Lollar hat keine Kirmes mehr - eine Kirmes brauchen die Lollarer aber auch nicht, bietet doch der in der Zwischenzeit alljährliche Schmaadleckermarkt allen Lollarern und Gästen die Möglichkeit zu feiern, kullinarische Köstlichkeiten zu geniesen und vielfältigen Attraktionen beizuwohnen.

Zum 8. mal findet der Schmaadleckermarkt nun in der Zwischenzeit bereits statt. In den ersten Jahren war der Markt auf einen zweijahres-Rhythmus angelegt, auf Grund des überwältigenden Besucherzuspruchs entschied man sich jedoch im Laufe der Zeit, den Markt jährlich durchzuführen.

Neben den rund 70 Marktständen in der Marburger und Giessener Straße wird in diesem Jahr vor allem an die Kinder gedacht, denen mit Kutschfahrten, Kinderschminken , Hüpfburg, Western Rodeo, dem Karusell und so mancher anderen Attraktion einiges geboten wird. Eltern können in der Zwischenzeit in den erstmalig während des Marktes geöffneten anliegenden Geschäften shoppen oder von den vielfältigen Getränkeangeboten gebrauch machen und der Musik lauschen, die in einigen Zelten und Höfen sogar "live" erklingen wird.

Mehr über...
Live mit dabei sind seit der erstmaligen Ausrichtung des Marktes auch die Mundartbarden von der anderen Seite der Lahn, die Mundartgruppe KORK aus Ruttershausen. Unter dem Motto "Mundartparty live, umsonst und draußen" feiern die "Blääck Föös vo de Leh" unter Mithilfe des Carneval-Club Ruttershausen im Hof der Marburger Strasse 33 das bevorstehende Erscheinen ihrer mitlerweile 7. CD am 3.10.2009 . Für dieses Großereignis werden an diesem Tage am Stand Eintrittstickets verlost und verkauft.

Bereits um 10.00 Uhr starten die Attraktivitäten in Lollar mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche zu Lollar, der Markt öffnet offiziell um 12.00 Uhr und endet gegen 18.00 Uhr. Von 11.00 - 15.30 Uhr lockt die Showbühne in zentraler Marktlage mit Darbietungen lokaler Carneval- und Sportvereinen.

Bereits am Vorabend, am Samstag dem 5.9. findet der Fassanstich mit Dämemrschoppen auf dem Hof der Grundschule statt, zu dem die TSG 1883 Lollar und der Kegelclub Gut Holz, welche die Bewirtung übernehmen, alle Lollarer, und die es werden wollen, einladen.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Die Kanonenbahn-Lahnbrücke der alten Bahntrasse Wetzlar-Lollar zwischen dem Wetzlar ST Garbenheim und Lahnau, OT Dorlar aus Blickrichtung Westen/Gemarkung Garbenheim auf die Lahn. Auf der anderen Flussseite liegt die Gemarkung Dorlar.
PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kündigt Widerstand gegen Abbruch der Kanonenbahn-Lahnbrücke zwischen Dorlar und Garbenheim an
Als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet der PRO BAHN...
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...
Beachvolleyball: Turnier-Saison in Lollar gestartet
Seit mittlerweile einem Jahr wird das neue Beachsportfeld an der...
Diesellokomotive vom Typ "212" mit einer Garnitur aus Personenwagen durchfährt die ehemalige Texasbrücke im Norden Lollars auf der Fahrt nach Rabenau-Londorf. Winter 1969/70
Keine alten Dieselloks auf moderner Lumdatalbahn zu erwarten
Gießen/Lollar/Staufenberg/Allendorf/Rabenau Kürzlich äußerte sich...
Einladung zum Adventskonzert am 16.12.2017
Wie wäre es, sich in der hektischen Vorweihnachtszeit ein bisschen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Käs

von:  Sven Käs

offline
Interessensgebiet: Lollar
Sven Käs
457
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gardenhouse-Jazzband freut sich auf den Lollarer "Schmaad"
Dixiland-Jazz statt KORK auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt
Sprichwörtlich "ins Wasser gefallen" ist der letzte Auftritt der...
vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...

Weitere Beiträge aus der Region

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport bei der TSG Lollar– jetzt noch bewerben
Schule bald fertig und noch nicht ganz sicher, wie weiter? Die...
Beachvolleyballturnier der TSG Lollar
Favoriten siegen beim Beachvolleyball-Turnier in Lollar
Das erste Beachvolleyball-Turnier war ein voller Erfolg. Bei knapp...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.