Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Saisoneröffnung bei der HSG Lollar/Ruttershausen

von Ina Saueram 26.08.20091310 mal gelesenkein Kommentar
Lollar | Am 5. September 2009, also eine Woche vor dem ersten Rundenspiel, startet die HSG Lollar/Ruttershausen um 15 Uhr in der Halle Süd in Lollar in die Saison 2009/2010!
Gegner in diesem Freundschaftsspiel wird die zweite Männermannschaft des TV Mainzlar sein. Die Spieler würden sich freuen, zu diesem Lokalderby viele Zuschauer begrüßen zu können. Zum ersten Mal präsentiert sich die HSG in ihrem neuen, von Sascha Klement gesponsorten, Vereinsoutfit und stellt ihren neu gemischten Kader vor.
Nach dem Spiel geht es gemeinsam zum besseren Kennenlernen und Feiern auf den Dämmerschoppen des Lollarer Schmaadleckermarktes, wo die Jungs der HSG allerdings auch zur Bewirtung des Bierpilzes eingeteilt sind.


Die 1. Männer-Mannschaft der HSG Lollar/Ruttershausen in der Saison 2009/2010:
Oben von links: Betreuer Robert Moos, Kim Müller, Waldemar Sayler, Benjamin Quell, Tobias Stomps, Jonas Reinsberg, Stephan Guttandin, Stefan Zecher, Thorsten Schmitz, Trainer Claus Well Unten von links: Manuel Zaremski, Sascha Mühlich, Christoph Puhl, Florian Stüdemann, Christoph Sack, Karsten Burbach, André Boucsein, Florian Wagner, Till Ganswindt Es fehlen: Tobias Boos und Hauptsponsor Sascha Klement

Zugänge: Waldemar Sayler (TSV Grünberg), Till Ganswindt (TSV Kirchhain), Tobias Stomps (DJK Germania Oppum), Jonas Reinsberg (A-Jugend TV Mainzlar), Thorsten Schmitz (TV Mainzlar)

Mehr über

Handball (200)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
26. Spanferkelturnier der HSG Großen-Buseck/Beuern
Bereits zum 26. Mal heißt es am 25. August: Vorhang auf zum...
OB Dietlind Grabe-Bolz (2.v.r.) und Leiter des Sportsamts Tobias Erben (3.v.l.) zusammen mit den Vertretern der Sportvereine laden zum Sportwochenende 10.-11. September ein.
„Be active“: Die Stadt Gießen und zahlreiche Gießener Sportvereine laden zum Sportwochenende 10.-11. September ein
Am Wochenende 10.-11. September wird Gießen sportlich aktiv. Im...
Gemeinsame Abschlussrunde
Sponsoren-Lauf in Hungen - auch die weibl. E-Jugend war dabei
Am vergangenen Freitag fand ein Sponsoren-Lauf zur Unterstützung der...
Achtung Ansteckungsgefahr - Sammelfieber in Langgöns ausgebrochen
Zehn Wochen nach der Fußball-EM und fast vier Wochen nach der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ina Sauer

von:  Ina Sauer

offline
Interessensgebiet: Lollar
33
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Oben: Trainerin Nadine, Philipp Lebeau, Joshua Platt, Kardelen Kilinc, Finn Becker, Marvin Trösser, Florian Siegmund, Trainer Kevin. Unten: Joris Karber, Julian Bodes, Raphail Aftzidis, Luis Kaltenschnee, Jannis Reinhold, Tobias Großhaus
Die E-Jugend der HSG Lollar/Ruttershausen ist Meister in der Bezirksliga C-West!
HSG Lollar/Ruttershausen wird durch Westfalen-Trio verstärkt
Die 1. Männer-Mannschaft der HSG Lollar/Ruttershausen verstärkt...

Weitere Beiträge aus der Region

Eiskristalle - Kunstwerke der Natur!
Jedes ist ein Unikat - die Natur schafft immer wieder die schönsten Kunstwerke!
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.