Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Landung eines Heißluftballons am Ortsrand Salzbödens!

Noch ist der Ballon nur zu erahnen!
Noch ist der Ballon nur zu erahnen!
Lollar | Zunächst war nur ein kleiner Punkt am Abendhimmel erkennbar. Doch dieser näherte sich unaufhörlich und war bald als Heißluftballon identifiziert. Ein kurzes Überlegen, wo er wohl landen könne, setzte ein. Der Entschluß ihm entgegenzugehen, erwies sich als unnötig, da er fast an unserem Ausgangspunkt niedergehen sollte. Faszinierte Mitfahrer, die ob der geglückten Landung aber auch erleichtert schienen, entstiegen dem Ballonkorb und machten sich daran, dem Piloten beim Abrüsten des Ballons behilflich zu sein. Gestartet war der Ballon in Watzenborn-Steinberg, um in nördlicher Richtung am Ortsrand Salzbödens sein Ziel zu finden. Dabei dauerte es ebensolange die komplette Ausrüstung wieder im Begleitfahrzeug zu verstauen, wie die Fahrt gedauert hatte. Die obligatorische Ballonfahrertaufe schloß sich zum Abschluß an.
Ein eindrucksvolles Erlebnis für alle Beteiligten!

Noch ist der Ballon nur zu erahnen!
Noch ist der Ballon nur... 
Über einem Feld der Siedlung Röderheide.Im Hintergrund Odenhausen/Lahn.
Über einem Feld der... 
Er überholte uns beim Entgegengehen.
Er überholte uns beim... 
Kurz vor dem Aufsetzen! Fast zu spät zurückgekommen.
Kurz vor dem Aufsetzen!... 
Nochmals in voller Pracht nach geglückter Landung!
Nochmals in voller... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
704
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Weitere Beiträge aus der Region

Karate-Workshop in der Grundschule Fronhausen
Die Grundschule Fronhausen veranstaltete vom 06.06.2017-09.06.2017...
Lollar zu Gast in Kaltenkirchen
Am vergangenen Wochenende reisten einige Mitglieder des Karate Dojo...
VCD: Parkgebühren für Ausbau von Bus-, Rad- und Fußverkehr verwenden
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert von der Stadt Gießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.