Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

850 Jahre Fronhausen/L.: Großer Festumzug!

Lollar | Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 850jährigen Bestehen Fronhausens war am Sonntag der Festumzug unter dem Motto "Fronhausen im Wandel der letzten 50 Jahre". Die enormen Anstrengungen der Verantwortlichen, einen attraktiven Umzug zu gestalten, wurden durch die hohe Besucherzahl belohnt. Vielfach waren Kommentare zu vernehmen wie "Da hat Fronhausen aber Erstaunliches auf die Beine gestellt" oder "So vielfältig hätte ich mir diesen Umzug nicht vorgestellt". Tatsächlich war nicht nur die Quantität sondern auch die Qualität der Zugnummern beeindruckend.


Mehr über

Fronhausen (10)850 Jahrfeier (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
704
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gruselgemeinschaft
Gruselige Halloween-Party beim Karate Dojo Lollar
Noch immer gruseln, aber freuen sich die knapp 60 Teilnehmer, wenn...
Miniaturwelt im Bürgerhaus Lollar
Am vergangenen Wochenende fand im Bürgerhaus Lollar die Ausstellung...
Jahresgottesdienst der Notfallseelsorge - Neuer Ausbildungskurs beginnt
Am Mittwoch, dem 15.11.2017 findet um 18 Uhr der Jahresgottesdienst...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.