Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Traubenhyazinthen

Lollar | Zur Zeit leuchten sie überall in den Gärten und sind Nahrung für viele Insekten.

1
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tolles Wetter und schöne Motive
In Marburg waren Menschen unterwegs, es wurde überall und von jedem...
In den Armen von Mutter Natur
Zur Zeit ist man im Wald doch sehr sicher. Wir waren gestern wieder...

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.806
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 03.04.2020 um 21:39 Uhr
Schöne Aufnahmen!
Bei mir im Garten kommen sie gerade jetzt erst. Hier kommt wenig Sonne hin und die kalten Nächte lassen die Vegetation wieder stagnieren.
Nicole Freeman
10.613
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 05.04.2020 um 08:16 Uhr
das bienchen hat aber viele haare
Andrea Mey
10.907
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 05.04.2020 um 11:46 Uhr
Eine männliche Wildbiene
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.907
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schau mir in die Augen...Krabbenspinne
Schau mir in die Augen...Goldfliege

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Mohnblüten nach den Regenschauern
Endlich mal etwas Regen in unserem Garten!
Heute morgen hatte es ein wenig geregnet, da konnte ich die...
Auch der Bluthänfling geht an den Samen der Berg Flockenblume
Sie gehen auch an diesen Samen der Berg-Flockenblume!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.