Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Ich hätte so gerne noch 10 Jahre weitergearbeitet

Lollar | Ursula Vogel hat mit ihren 80 Jahren seit über 10 Jahren im Pflegeheim in Lollar im Haus am grünen Weg (ehem. Casa Reha) im Bereich der Wäscherei gearbeitet. Durch die Umstellung mit einem neuen Wäscheservice war am 30. Januar 2020 ihr letzter Arbeitstag. Sie kann es sich immer noch nicht vorstellen, dass sie jetzt nicht mehr arbeiten geht. „Was soll ich denn jetzt den ganzen Tag machen, wenn ich keine Aufgabe mehr habe? Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass man gebraucht wird“ sagte sie. Ehrenamtlich möchte sie sich weiterhin einbringen, denn in dem Pflegeheim arbeiten drei Generationen in vier unterschiedlichen Bereichen aus ihrer Familie, so kann sie weiterhin viel Kontakt mit ihnen pflegen.
Mit auf dem Foto zu sehen sind ihre Tochter Sylvia, sie ist die Pflegedienstleitung im Haus. Ihr Enkel Jens ist im Bereich der Haustechnik tätig und ihre Enkelin Larissa ist verantwortlich für die Verwaltung.
Dem gesamten Team vom grünen Weg fiel der Abschied sichtlich schwer.
Danke Ursel für all die schönen Jahre, wir werden dich vermissen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Maria Küttler

von:  Maria Küttler

offline
Interessensgebiet: Lollar
10
Nachricht senden

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.