Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Harter Jahresabschluss beim Karate Dojo Lollar

Lollar | Auch das Jahr 2019 wurde wie alle Jahre zuvor mit dem in Lollar stattfindenden Jahresabschlusslehrgang beendet. Alle Mitglieder des Vereins trainieren Freitag und Samstag in mehreren Trainingseinheiten. Das letzte Training, das original japanische Training, erfordert Kraft, Ausdauer und Durchhaltevermögen. Jeder geht an seine Grenzen und beendet so mit einem extremen Training das Jahr.
Um das Jahr natürlich auch noch gebührend zu feiern, gibt es abends die große Weihnachtsparty im Lollarer Bürgerhaus. Bei gutem Essen, kühlen Getränken und lässiger Musik verbringt der gesamte Verein einen tollen Abend – Eine Tombola, Karaoke und viele weitere Aktionen bereichern den Abend. Doch für die jüngeren Karateka kommt der Höhepunkt des Abends, als es um die Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse kommt, die in der Woche zuvor abgelegt wurden. Die Freude bei den kleinen Karateka war groß, als sie ihren neuen Gürtel in den Händen halten durften.
Das gesamte Wochenende war rundum gelungen und ein toller Abschluss des alten Jahres. Das Karate Dojo Lollar freut sich schon auf das Jahr 2020!

 
 
 

Mehr über

Weihnachten (514)Verein (480)Sport (1026)Party (111)Lollar (439)Karate Dojo Lollar (57)karate (251)Feier (62)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Gute Nachricht für den Schulstandort – Chance für die Stadt Allendorf (Lumda)
Wir freuen uns ausdrücklich, dass der Schulstandort der Clemens...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Teilnehmer/innen der Vereinsmeisterschaften 2020
Genialer Ablauf dank Unterstützung. Die Vereinsmeisterschaften der DLRG Lollar
(kk) Am 9. Februar 2020 richtete die DLRG Lollar ihre...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...
Der neue Vorstand (von links nach rechts: Manuela Happel, Johanna Kranzbühler, Cornelia Nühlen-Petry, Michael Schmidt, Sabine Wilcken-Görich, Katharina Eisele; es fehlt: Gigi Vahldieck)
Blues-Chor 2020: Von „Respect" bis „Shake, Rattle and Roll" - Neues Repertoire, neuer Vorstand, 8 neue Sänger
Der Blues-Chor Laubach ist mit viel Energie in das Jahr 2020...
Sport geht mit dem TSV Allendorf/Lahn auch zuhause!
Liebe Sportlerinnen und Sportler, auch wir haben unsere Trainings-...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lollar

von:  Karate Dojo Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
Karate Dojo Lollar
371
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gruppenfoto mit Sensei Toshihito Kokubun
Karate Dojo Lollar bereist Sensei in Siegen
Am vergangenen Wochenende hat das befreundete Dojo aus Siegen den...
Krafttraining
Krafttraining, Joggen, Karate – Das Winterlager des Karate Dojo Lollar
Vom 02.-04.01.2019 fand das alljährige Winterlager des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.