Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Mit allen Wassern gewaschen. 14 Jugendschwimmabzeichen bei den Ferienspielen abgelegt.

16 Kinder und die Betreuerinnen und Betreuer der DLRG Lollar
16 Kinder und die Betreuerinnen und Betreuer der DLRG Lollar
Lollar | (kk) Am letzten Samstag gab es für Kinder die Möglichkeit, im Rahmen der Ferienspiele der Stadt Staufenberg bei der DLRG Lollar ihre Jugendschwimmabzeichen abzulegen. 16 Kinder nahmen teil, denen das Jungendschwimmabzeichen 6mal in Bronze und 8mal in Silber vergeben wurde. Betreut wurden die Ferienspielkinder von Özge Sinem Özker, David Meisner, Björn Przybilla und Norbert Przybilla. Damit konnte die DLRG Lollar an die erfolgreiche Serie der Ferienspiele im Lollarer Hallenbad anknüpfen, die ohne die rege Bereitschaft der Betreuerinnen und Betreuer nicht realisierbar wäre. Norbert Przybilla, der auch technischer Leiter bei der DLRG Lollar ist, zeigt sich erfreut, über den Zuspruch des Angebots, das in den letzten Jahren teilweise sehr unterschiedlich angenommen wurde. Letztlich bleibt jedoch festzustellen, dass das Erlernen von Grundkenntnissen im Schwimmen heute mehr denn je in Zeiten von Badeurlauben und Schiffsreisen essentiell werden und überlebenswichtig sein können. Wer mehr über die Anforderungen und Bedingungen des Jugendschwimmabzeichens erfahren möchte, kann sich unter: https://www.dlrg.de/lernen/breitenausbildung/jugendschwimmabzeichen.html informieren. Anmeldungen zum Training und Ablegen eines Schwimmabzeichens werden auch jenseits der Ferienspiele von der DLRG Lollar gerne angenommen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...
Freud und Leid für Laubacher SchwimmerInnen bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai haben in Eschborn die 47. Hessischen...
Platz 1 - Übungsstunde an der Ostsee (131 Stimmen)
Fotowettbewerb im DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg - Die 20 Wettbewerbsbilder zeigen die Vielfalt der DLRG-Arbeit
Lollar | Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk...
Laubacher SchwimmerInnen auf dem Rad unterwegs
Nach den zurück liegenden anstrengenden Wochen wurde für die...
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DLRG Lollar
DLRG Lollar bei den Bezirksminimeisterschaften - Ferdi Sander auf dem Siegertreppchen
(kk) Am 30./31. März 2019 fanden die diesjährigen...
Freuen sich auf das Fahrzeug: Projektleiter Thorsten Köhler und Vorsitzende Susanne Steinmann.
Jetzt Partner werden: Tierschutzverein Lemuria bekommt Fahrzeug
Der Tierschutzverein Lemuria aus Rabenau bekommt einen praktischen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG OG Lollar

von:  DLRG OG Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
DLRG OG Lollar
274
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften
DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften in Eschborn
(kk) Am 11. und 12. Mai fanden die Hessischen Meisterschaften in...
Die Sportabzeichenträgerinnen und -träger
Verleihung der Sportabzeichen 2018 bei der DLRG Lollar
Kürzlich wurden bei der DLRG Lollar im Hallenbad der Clemens-Brentano...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Veranstaltungsflyer zum sechsten Gießener 24-Stunden-Schwimmen 2019
DLRG Gießen lädt am 28./29. September wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Sechstes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad wieder mit...
Prof. Dr. Helge Braun am Steuer des DLRG-Motorrettungsbootes, neben ihm Alexander Sack, 1. Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen
Jugenderinnerungen, Wiederaufbau und Bootfahren mit Prof. Dr. Helge Braun
Am 26.07.2019 durften wir den Kanzleramtsminister und Gießener...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

40 Leser auf der heimischen Lahn unterwegs
Abschluss der zehn GZ KULTTouren zum Jubiläum: 40 Leser auf der heimischen Lahn unterwegs
Zum Abschluss unserer zehn GZ KULTTouren zum zehnjährigen Jubiläum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.