Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Lollarer Pfadfinder unterwegs

Lollar | Die Lollarer Pfadfinder machten sich die Woche vor Ostern auf den Weg nach Breitenbach – Niederdieten zum Osterlager. Angekommen wurde erstmal das Gelände erkundet. Sonntag war das erste Highlight, wir bastelten Boomerangs aus Holz, welche sogar zurückkommen, wenn man sie wirft. Montag Nachmittag wurde dann ein typisches Lagerfeuer gemacht mit Stockbrot und Würstchen. Dienstag kam direkt das nächste Highlight, nach einer 10 km langen Wanderung, ging es ins Schwimmbad nach Eibelshausen, wo sich erholt wurde. Zwischendurch wurden immer wieder Geländespiele gemacht und fleißig für das Wölflingsversprechen und den ersten Stern geübt. Das Lager wurde von einer Geschichte begleitet, welche von Mary Slessor handelt, die in ihrer Kindheit Armut erlebte. In ihrer Jugend merkte sie, dass ihr Glaube nur dann tragfähig ist, wenn sie ihr Leben ganz bewusst ihrem Herrn Jesus Christus unterstellt. Voller Begeisterung darüber, dass Gott sie liebt und ihr Leben froh macht, begann sie den Menschen Gutes zu tun und ihnen von Jesus zu erzählen. So kam es, dass sie schließlich als Missionarin nach Afrika ging und dort als die weiße
Mehr über...
Mama „Ma“ vielen Ureinwohnern die frohe Botschaft von Jesus brachte, viele barbarische Riten bekämpfte, mehr als 50 Kinder aufzog, die sonst getötet worden wären und selbst von den grausamsten Kanibalenstämmen geehrt und in ihrem Urteil respektiert wurde. Mary durchlitt viele Krankheiten und Schwierigkeiten, erlebte aber, wie sehr Gott durch sie Segen in ein gottloses Land brachte. Viele Menschen kamen durch ihren Einsatz zum Glauben an Jesus Christus und durften erleben, wie er ihr Leben komplett veränderte. Mittwoch wurde dann eine Versprechensfeier gefeiert und Donnerstag ging es nach dem Aufräumen und dem Ratsfelsen wieder auf den Weg nach Hause.
Solltet ihr Lust bekommen haben auch mal bei den Pfadfindern reinzuschnuppern dann kommt doch freitags mal von 16.45 bis 18.15 Uhr zum Gemeindesaal der ev. Kirche Lollar vorbei.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Prinzenpaar des CCR bei Fa. Misof
Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar bedankt sich bei Karosserie- und Lackierfachbetrieb Mike Misof
Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde das Prinzenpaar des CCR...
RTL vor Ort beim Verein Lumdatalbahn
Am Freitagmittag wunderten sich so manche Bürger, die in Allendorf...
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DLRG Lollar
DLRG Lollar bei den Bezirksminimeisterschaften - Ferdi Sander auf dem Siegertreppchen
(kk) Am 30./31. März 2019 fanden die diesjährigen...
DLRG Lollar altersübergreifend erfolgreich
(kk) Bei den Vereinsmeisterschaften der DLRG OG Lollar am 10. Februar...
„Saloon Night“ der TSG 1883 Lollar
Wie in jedem Jahr strickt das Organisationsteam zur Zeit wieder an...
Die Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften
DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften in Eschborn
(kk) Am 11. und 12. Mai fanden die Hessischen Meisterschaften in...
Die Sportabzeichenträgerinnen und -träger
Verleihung der Sportabzeichen 2018 bei der DLRG Lollar
Kürzlich wurden bei der DLRG Lollar im Hallenbad der Clemens-Brentano...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Udo Schnepp

von:  Udo Schnepp

offline
Interessensgebiet: Lollar
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lollarer Pfadfinder an der Ostsee
Für die Lollarer Pfadfinder stand diese Osterferien ein ganz...
Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...

Weitere Beiträge aus der Region

Samis Welt
Samis Welt "Ein Multimedia Pop-Musical" von Peter Herrmann
Bekannt ist Peter Herrmann den meisten „Gießenern“ unter uns...
Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.