Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

DLRG Lollar altersübergreifend erfolgreich

Lollar | (kk) Bei den Vereinsmeisterschaften der DLRG OG Lollar am 10. Februar mussten die Schwimmerinnen und Schwimmer wieder einmal ihr Können in unterschiedlichen Disziplinen beweisen. Neben Brettschwimmen, Hindernisschwimmen, Flossenschwimmen und Retten mit unterschiedlichen Distanzen, galt es sich in den höheren Altersklassen sich in kombinierten Rettungsübungen und im Lifesaver und Superlifesaver - eine anspruchsvolle Kombination von Freistil, Retten und Flossenschwimmen - zu beweisen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stammten aus unterschiedlichen Altersklassen und unterstrichen durch ihre Leistungen auch das große und erfolgreiche Altersspektrum der DLRG Lollar.
Folgende Ergebnisse wurden in den jeweiligen Altersklassen erzielt:
AK 6 (Minis) männlich: Platz 1 - Jens Rouven Bensmann (2129,86 Pkt.)
AK 7 (Minis) männlich: Platz 1 - Julius Ewe (2953,86 Pkt.), Platz 2 - Pascal Bischoff (2838,80 Pkt.), Platz 3 - David Bischoff (2755,44 Pkt.), Platz 4 - Mike Löschen (2204,46 Pkt.)
AK 8 (Minis) weiblich: Platz 1 - Leah Schwarz (2520,28 Pkt.), Platz 2 - Leonie Pursche (2074,60 Pkt.)
AK 8 (Minis) männlich: Platz 1 Henning Kaiser (2550,89 Pkt.), Alexander Ewald (2491,85 Pkt.)
AK 9/10 männlich: Platz 1 - Lenny Junes Schmitt (1093,93 Pkt.), Platz 2 - Leonard Grieger (959,76 Pkt.), Platz 3 - Matti Löschen (905,07 Pkt.)
AK 11/12 weiblich: Platz 1 - Annika Schuch (1783,75 Pkt.), Platz 2 - Mia Hermann (1666,58 Pkt.), Platz 3 - Hannah Elbert (1590,49 Pkt.), Platz 4 - Eliana Birich (1521,45 Pkt.), Platz 5 - Nina Pfaffl (1516,32 Pkt.)
AK 11/12 männlich: Platz 1 - Maximilian Kipping (2087,53 Pkt.), Platz 2 - Ferdi Sander (1931,18 Pkt.), Platz 3 - Lukas Baumgärtner (1625,90 Pkt.), Platz 4 - Hendrik Bodenbender (1435,20 Pkt.), Platz 5 - Kim Joshua Gerber (1284,02 Pkt.)
AK 13/14 weiblich: Platz 1 - Karo Birich (2274,36 Pkt.), Platz 2 - Katharina-Marie Steiß (1829,89 Pkt.), Platz 3 - Franziska Ewald (1793,06 Pkt.)
AK 13/14 männlich: Platz 1 - Philipp Dominik Krista (1805,29 Pkt.), Platz 2 - Nicolas Bader (1646,72 Pkt.), Platz 3 - Dennis Jung (1627,05 Pkt.), Platz 4 - Jan Philipp Langner (1550,51 Pkt.), Platz 5 - Youness Kostroch (1494,75 Pkt.), Platz 6 - Nils Wilke (1494,75 Pkt.), Platz 7 - Tom Wilke (1417,82 Pkt.), Platz 8 - Jan-Kristian Grölz (1200,17 Pkt.)
AK 15/16 weiblich: Platz 1 - Hannah Brenner (1648,97 Pkt.)
AK Offen weiblich: Platz 1 - Özge Sinem Özker (1488,67 Pkt.)
AK 50 männlich: Platz 1 - Andreas Warzecha (1922,69 Pkt.)
AK 55 männlich: Platz 1 - Michael Bader (1665,52 Pkt.)
AK 60 weiblich: Platz 1 - Bärbel Wallenfels (1746,23 Pkt.)
AK 70 männlich: Platz 1 - Kurt Heinz Hauser (1320,00 Pkt.)

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...
Freud und Leid für Laubacher SchwimmerInnen bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai haben in Eschborn die 47. Hessischen...
Platz 1 - Übungsstunde an der Ostsee (131 Stimmen)
Fotowettbewerb im DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg - Die 20 Wettbewerbsbilder zeigen die Vielfalt der DLRG-Arbeit
Lollar | Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk...
Egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Siebtklässler oder bereits 37 Lenze zählend: Bei der ONIF-Basketball-Gruppe stehen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Ganz links im Bild: Sophie-Scholl-Schule-Lehrer Markus Bauer.
„Das inklusive Sportangebot erhalten und ausbauen“ - Ohne Norm in Form e.V. sucht motivierte Personen für Vorstandsaufgaben
Giessen (-). „Macht nichts! Komm, weiter geht’s“, ruft ein Spieler...
Laubacher SchwimmerInnen auf dem Rad unterwegs
Nach den zurück liegenden anstrengenden Wochen wurde für die...
Neue Kooperation bei Kindertanzen und Hip Hop in Biebertal
Die eine tanzt seit vielen Jahren mit Leidenschaft und möchte viele...
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DLRG Lollar
DLRG Lollar bei den Bezirksminimeisterschaften - Ferdi Sander auf dem Siegertreppchen
(kk) Am 30./31. März 2019 fanden die diesjährigen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG OG Lollar

von:  DLRG OG Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
DLRG OG Lollar
274
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
16 Kinder und die Betreuerinnen und Betreuer der DLRG Lollar
Mit allen Wassern gewaschen. 14 Jugendschwimmabzeichen bei den Ferienspielen abgelegt.
(kk) Am letzten Samstag gab es für Kinder die Möglichkeit, im Rahmen...
Die Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften
DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften in Eschborn
(kk) Am 11. und 12. Mai fanden die Hessischen Meisterschaften in...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Veranstaltungsflyer zum sechsten Gießener 24-Stunden-Schwimmen 2019
DLRG Gießen lädt am 28./29. September wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Sechstes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad wieder mit...
Prof. Dr. Helge Braun am Steuer des DLRG-Motorrettungsbootes, neben ihm Alexander Sack, 1. Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen
Jugenderinnerungen, Wiederaufbau und Bootfahren mit Prof. Dr. Helge Braun
Am 26.07.2019 durften wir den Kanzleramtsminister und Gießener...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die neue Unterführung; Von Gleis 2 zu Gleis 1
Lollarer GRÜNE: Der lange Weg zur Barrierefreiheit;
Studien belegen, dass neben dem Fahrpreis und dem Angebot...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.