Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Erfolgreicher Start in 2018 für das Karate Dojo Lollar

Lollar | Auf dem Motto „langsam in das Jahr starten“ konnten sich zehn Prüflinge aus dem Karate Dojo Lollar nicht ausruhen. Denn sie eröffneten bereits letzte Woche die erste Prüfungsphase des Lollarer Dojos. Schon im letzten Viertel von 2017 begannen die Karateka auf den angepeilten Termin hin zu trainieren, damit sie die jeweilige Prüfung, diesmal für den 1. Blaugurt und den 1.-3. Braungurt, meistern.
Mit viel hartem Training und gezielter Vorbereitung durch ihre Trainer, fühlten sich die Prüflinge der Aufgabe gewachsen und traten alle selbstsicher und willensstark an. Sie bündelten Ihre Konzentration und gaben in allen drei Kategorien, also Kihon (Grundschule), Kata (Technikabfolge) und Kumite (Kämpfen) ihr Bestes.
Claudiu Dinu (1. Vorsitzender) und andere Trainer beäugten die Antretenden dabei streng und forderten ihnen alles ab, was ihnen beigebracht wurde.
Die Prüflinge waren in der Lage den Anforderungen gerecht zu werden und brillierten. Demnach fiel den Prüfern die Entscheidung nicht schwer und alle Karateka bestanden ihre Prüfung.
Ihnen selber fiel ein Stein vom Herzen und auch Verwandte und ihre Trainer sind sehr stolz. Mit neuer Graduierung stehen ihnen nun noch mehr Türen offen, die es für die Prüflinge gilt zu betreten und sich zu beweisen.
Auf dem weiteren Weg im Karate viel Erfolg und herzliche Glückwünsche zur bestandenen Prüfung, wünschen wir: Tim Karger, Julia Karger, Tom Usmanow, Finja Nowak, Stefan Klein, Alex Schulz, Michael Wiethe, Detlef Wagner, Elisa Schäfer und Elias Weihrauch.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein Lauf, der die Welt verbindet
Samstagmorgens um 9, wenn so mancher gerade gemütlich ins Wochenende...
Egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Siebtklässler oder bereits 37 Lenze zählend: Bei der ONIF-Basketball-Gruppe stehen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Ganz links im Bild: Sophie-Scholl-Schule-Lehrer Markus Bauer.
„Das inklusive Sportangebot erhalten und ausbauen“ - Ohne Norm in Form e.V. sucht motivierte Personen für Vorstandsaufgaben
Giessen (-). „Macht nichts! Komm, weiter geht’s“, ruft ein Spieler...
Gießen Glänzt mit Internationalem Deutschen Vize-Meister im Vollkontakt-Kickboxen
Am Samstag, den 22.06. fuhr die in 2017 in Giessen gegründete...
Truck-Event mit vielen Mitmachaktionen in Biebertal
Am 12.07. machte der imposante Edeka-Truck für einige Stunden Station...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sommermixed des TC Laubach.
Sommermixed-Auftakt beim TC Laubach
Der Auftakt der Tennis-Freizeitrunde "Sommermixed" des Gießener...
Vor den laubacher Tennisdamen sollte man sich demnächst in Acht nehmen: (v.l.n.r.) Elke Rohde, Maya Stöckl, Barbara Schmier, Harald Mohr (Kursleiter), Cornelia Schmidt, Kornelia Becher, Janna Schleier
Laubacher Tennisdamen können sich verteidigen!
Selbstverteidigungskurs für Laubacher Tennisdamen ein voller...
Paare des 1. RRC Gießen e.V.
Neuer Schnupper-Workshop für Boogie-Woogie

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lollar

von:  Karate Dojo Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
Karate Dojo Lollar
345
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nina Schleicher, Isabelle Fuchs, Vicy Klis (v.l.n.r.)
2. Wanderpokal für das Karate Dojo Lollar
Am vergangenen Samstag starten 33 Wettkämpfer samt Unterstützern und...
Das Karate Dojo Lollar im hohen Norden bei japanischem Meister
Am vergangenen Wochenende reisen sieben Karateka aus dem Karate Dojo...

Weitere Beiträge aus der Region

Das 2. Winterkonzert der Gießener Meisterkonzerte
Gießener Meisterkonzerte e. V. Das 2. Winterkonzert 2019/2020 findet...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.