Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Erfolgreicher Start in 2018 für das Karate Dojo Lollar

Lollar | Auf dem Motto „langsam in das Jahr starten“ konnten sich zehn Prüflinge aus dem Karate Dojo Lollar nicht ausruhen. Denn sie eröffneten bereits letzte Woche die erste Prüfungsphase des Lollarer Dojos. Schon im letzten Viertel von 2017 begannen die Karateka auf den angepeilten Termin hin zu trainieren, damit sie die jeweilige Prüfung, diesmal für den 1. Blaugurt und den 1.-3. Braungurt, meistern.
Mit viel hartem Training und gezielter Vorbereitung durch ihre Trainer, fühlten sich die Prüflinge der Aufgabe gewachsen und traten alle selbstsicher und willensstark an. Sie bündelten Ihre Konzentration und gaben in allen drei Kategorien, also Kihon (Grundschule), Kata (Technikabfolge) und Kumite (Kämpfen) ihr Bestes.
Claudiu Dinu (1. Vorsitzender) und andere Trainer beäugten die Antretenden dabei streng und forderten ihnen alles ab, was ihnen beigebracht wurde.
Die Prüflinge waren in der Lage den Anforderungen gerecht zu werden und brillierten. Demnach fiel den Prüfern die Entscheidung nicht schwer und alle Karateka bestanden ihre Prüfung.
Ihnen selber fiel ein Stein vom Herzen und auch Verwandte und ihre Trainer sind sehr stolz. Mit neuer Graduierung stehen ihnen nun noch mehr Türen offen, die es für die Prüflinge gilt zu betreten und sich zu beweisen.
Auf dem weiteren Weg im Karate viel Erfolg und herzliche Glückwünsche zur bestandenen Prüfung, wünschen wir: Tim Karger, Julia Karger, Tom Usmanow, Finja Nowak, Stefan Klein, Alex Schulz, Michael Wiethe, Detlef Wagner, Elisa Schäfer und Elias Weihrauch.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Otto-Wels-Preis 2018
SPD-Fraktion zeichnet bürgerschaftliches Engagement aus Die...
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Neubau mit Faulturm
Winterwanderung mal direkt zu Hause
Wie in den Jahren davor trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen...
Orthopädischer Rehabilitationssport - jetzt beim BSV Biebertal
Ab März 2018 gibt es eine neue Anlaufstelle für zertifizierten...
Chor TeuTonia Nordeck: Einladung zur Jahreshauptversammlung
Der Gesangverein TeuTonia Nordeck lädt für Samstag, 3. März zur...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lollar

von:  Karate Dojo Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
Karate Dojo Lollar
314
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jahresabschlusslehrgang 2017
Auch dieses Jahr beendet das Karate Dojo Lollar ihr erfolgreiches...
Die Gruselgemeinschaft
Gruselige Halloween-Party beim Karate Dojo Lollar
Noch immer gruseln, aber freuen sich die knapp 60 Teilnehmer, wenn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.