Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Erster Tierschutzkalender der Tieroase Heuchelheim wird vorgestellt

Lollar | Am 05. September 2005 gründeten Ilse Toth und Manina Reitz die Tieroase Heuchelheim und reihten sich in eine Reihe von Organisationen und Gruppierungen ein, um Tieren aus dem Ausland zu helfen.
In den letzten 12 Jahren kamen immer mehr Tierfreunde hinzu, um tatkräftig den Auslandstierschutz zu unterstützen.
Viele Tiere konnten in ein schönes zu Hause
vermittelt werden.
Im Sommer diesen Jahres trat Ilse Toth an die beiden Lollarer Fotografen Andrea Mey und Jörg Jungbluth, die selber engagierte Tierschützer sind, mit der Bitte heran, einen Tierkalender für den Tierschutz zu erstellen. Sie überlegten nicht lange, sagten sofort zu und erstellten unentgeltlich den Kalender zugunsten der Tieroase Heuchelheim.
In diesem Jahr wird die Tieroase Heuchelheim auf dem Martinsmarkt in Heuchelheim mit einem Stand vertreten sein, um selbst angefertigte Handarbeitswaren und den Kalender den Marktbesuchern zugunsten des Tierschutzes anzubieten und über die Arbeit der Tieroase zu informieren.

 
 

Mehr über

Tieroase Heuchelheim (95)Martinsmarkt Heuchelheim (1)Kalender (34)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zuhause oder Pflegestelle gesucht - vermittelt!
Mel ist eine ganz reizende Schildpatt Katze im Alter von ca. 8...
Denna und Vida - zwei Katzenteenies suchen ein zu Hause - vermittelt!
Denna und Vida sind zwei Katzenteenies im Alter von ca. 7...
Hallo liebe Menschen!
Traumkatze Wendy - vermittelt dank der GZ Printausgabe
Die süße Schmusekatze Wendy wurde bereits im Januar in dieser Zeitung...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Viehmann
1.561
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 26.10.2017 um 10:04 Uhr
Danke an Andrea und Jörg für diese gute Tat und Frau Toth noch viel Kraft für die Tieroase Heuchelheim. Der Wunsch von mir, dass die Vereinskasse am Martinsmarkt gut gefüllt wird, denn ohne Geld können die vielen Arbeiten rund um den Tierschutz nicht gestemmt werden.
Andrea Mey
10.572
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 26.10.2017 um 11:39 Uhr
Danke lieber Klaus, vielleicht sehen wir uns ja am Martinsmarkt?
Ilse Toth
35.469
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.10.2017 um 14:38 Uhr
Danke für die lieben Wort, Klaus! Der Kalender ist sehr, sehr schön geworden. Er bringt uns mit jedem Foto die Tiere und die Natur näher. Danke Jörg und Andrea! Wir werden natürlich alles Geld, was wir auf dem Martinsmarkt und mit dem Kalender einnehmen, für den Tierschutz verwenden! Die neue Kastrationsaktion ist nicht mehr fern!
Nicole Freeman
8.976
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 27.10.2017 um 10:36 Uhr
wir sehen uns
Ilse Toth
35.469
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.10.2017 um 11:13 Uhr
Da freuen wir uns, Nicole!
Otmar Busse
555
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 29.10.2017 um 09:52 Uhr
Aus eigener Erfahrung im Engagement um "Schützt die Lahnaue" ist mir vielleicht annähernd bewusst, wieviel Engagement und Kraft erforderlich ist, um eine solche Organisation wie die Tieroase Heuchelheim auf die Beine zu stellen. Und sicherlich gehörte oder gehört es auch heute noch dazu, Niederschläge zu verkraften.
Mein Respekt Frau Toth.
Und wenn dann, so wie im Beitrag beschrieben, Frau Mey und Herr Jungbluth ohne lange überlegen zu müssen und ohne Gage, den Kalender erstellt haben, dann ist das einfach großartig.
Ilse Toth
35.469
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.10.2017 um 10:19 Uhr
Danke Herr Busse! Alle, die ehrenamtlich arbeiten, erleben Erfolge und Anfeindungen. Und am meisten kritisieren die Menschen, für die ehrenamtlichen Engagement ein Fremdwort ist. Jörg und Andrea gehören zu unsere IG Tieroase Heuchelheim. Sie sind nicht "nur" eine Pflegestelle, sondern helfen den Tieren- und sehr oft den Tierbesitzern- wann immer es möglich ist. Wie gerne würde ich in der Gruppe "Schützt die Lahnaue" helfen- aber der Tag ist immer zu kurz. Oder wie meine Tochter mit Charme sagte: Mutti, Du hast nicht mehr zu tun als früher, Du wirst nur älter und langsamer! ;-)
Friedel Steinmueller
3.319
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 02.11.2017 um 09:25 Uhr
Schließe mich den Meinungen voll und ganz an.
Der Kalender 2018 ist sehr schön geworden. Vor allem ist er abwechslungsreich gestaltet.
Da ist also für Jeden Geschmack etwas tierisches dabei.
Peter Herold
26.765
Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.11.2017 um 14:18 Uhr
Gute Idee für einen guten Zweck.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.572
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blühende Obstbäume und markante Wolken
Föhnwolken über den Lahnwiesen

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prächtig hat er sich erholt und ist eine Schönheit geworden.
Gerettet!
In letzter Sekunde ist der schöne Kater gerettet worden. Skeletthaft...
Hilfe für Nesa!
Durch den tragischen und plötzlichenTod ihres geliebten Herrchens ist...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Beachvolleyballturnier der TSG Lollar
Favoriten siegen beim Beachvolleyball-Turnier in Lollar
Das erste Beachvolleyball-Turnier war ein voller Erfolg. Bei knapp...
Beachvolleyball: Turnier-Saison in Lollar gestartet
Seit mittlerweile einem Jahr wird das neue Beachsportfeld an der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.