Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Tour der Hoffnung macht auch in Lollar Station

Sie kommen!
Sie kommen!
Lollar | Um die 200 Radler waren heute unterwegs für den guten Zweck und machten auch in Lollar Station.
Zuerst wurden bei Bosch in Lollar zwei symbolische Schecks übergeben, einer davon war eigens von der Belegschaft!
Danach ging es weiter zur Eisdiele Milano, wo jeder Teilnehmer in spätestens 5 Minuten ein Eis bekam.
Von dort aus ging es durch Lollar, vorbei an dem Kreisel Richtung gießen, wo ich einige Aufnahmen gemacht habe. Hier ein paar Impressionen:

Sie kommen!
Zweifache Scheckübergabe bei Bosch
Der Bürgermeister von Lollar ist auch dabei

Mehr über

Tour der Hoffnung 2017 (1)Lollar (405)Eiscafé Milano (1)Bosch (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der ICE ist das Flaggschiff, nicht nur bei der DB
Schlappe für die Bewohner der Lumdaniederung. Taktverkehr auf der Lumdatalbahn mit zusätzlichem neuen Haltepunkt in Lollar
Nach anfänglichen Hoffnungen auf eine endgültige dauerhafte...
Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
Der Schmaadlecker...
Schmaadlecker Markt in Lollar Eröffnung durch Kanoniere
Am 03.09. ist wieder Schmaadlecker Markt in Lollar wie es sich gehört...
Baugebiet Lumdaniederung war immer an aktiver Bahntrasse geplant
Der Lumdatalbahn e. V. mit 1. Vorsitzenden Manfred Lotz zeigt sich...
Schmaadlecker-Brunnen
Lollarer Stadtwette und Kalender auf Schmaadlecker-Markt
Beim 16. Schmaadlecker-Markt gab es die 1. Stadtwette. Der...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.514
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auf dem Altenberg bei Lollar-Odenhausen
Winterspaziergang
Winterabendsonne

Veröffentlicht in der Gruppe

Fahrradfreunde Mittelhessen

Fahrradfreunde Mittelhessen
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Oder Wasserstraßen sind für alle da.
Seegang gut und Seefahrt möglich
Der regenreichste Tag im Jahr 2017
war bisher der 11.August 2017. Der starke Regen hat seine Spuren...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.