Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung des CCR

vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Lollar | Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977 Ruttershausen e.V. (CCR) zur Jahreshauptversammlung am 21. April 2017, die erstmalig im Gemeinschaftshaus Ruttershausen durchgeführt wurde.

Nach der Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung durch den Vorsitzenden Sven Käs eröffnete Schriftführerin Elisabeth Heine die Tagesordnung mit dem Jahresbericht. Das Geschäftsjahr 2016/2017 war vollgepackt mit Veranstaltungen und wurde durch das 4. Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar geprägt.
Himmelfahrt 2016 wanderten die Mitglieder bei herrlichem Wetter durch den heimischen Forst, im Sommer 2016 wurde die Ruttershäuser Kirmes zusammen mit den befreundeten Karnevalisten des CVA aus Alten Buseck besucht und der Senat des CCR verbrachte schöne Tage in Traben-Trarbach. Beim Reitturnier des RSC in Ruttershausen war der CCR für die Bewirtung zuständig. Die Tagesfahrt, seit langem wieder mal mit 2 Bussen sehr stark nachgefragt, führte nach Rüdesheim. Beim Lollarer Schmaadleckermarkt präsentierte der Verein letztmalig die Mundartgruppe KORK, an dessen Abschiedskonzert im November über 100 Mitglieder zu Gast waren. Auch bei einem weiteren Abschied war der CCR stark vertreten, als der "Brückenwirt" Ende Oktober für immer die Türen abschloss.

Die Aktiven des CCR besuchten das Dutenhofener Oktoberfest, Senat und 11errat nahmen am Eisstockturnier der Mainzlarer Karnevalisten teil, der 11errat belegte hierbei einen sensationellen 2. Platz.

Anlässlich der Eröffnung der Kampagne 2016/2017 wurde das Prinzenpaar Prinz Sascha I. und Prinzessin Maike I. vor vollem Haus inthronisiert. Ein weiterer Star des Abends war an diesem Abend das Tanzmariechen Nele.

"Zwischen den Jahren" wanderte der 11errat, während das Trainerinnenteam vergnügliche Stunden im "Anker" hatte.

Viele Veranstaltungen befreundeter Vereine wurden durch 11errat und Senat besucht und durch Tanz- und Teeniegarde des CCR im Programm bereichert. Das Prinzenpaar nahm über 100 Termine wahr und Vorsitzender Sven Käs dankte dem Prinzenpaar und dem Hofstaat für eine exzellente Außendarstellung des Vereins. Dank gebührte auch dem CVA aus Alten Buseck, der mit Prinzessin und Pagin zwei Mitglieder das Prinzenpaares stellte und die Kampagne grandios unterstützte.

Die Veranstaltungen des Prinzenpaares und des CCR waren allesamt sehr gut besucht. Viel Spaß hatten die Aktiven bei den Umzügen in Gießen und Krofdorf. Die Kampagne endete am Faschingsdienstag im Gemeinschaftshaus Ruttershausen.

KORK-Abschied
KORK-Abschied
Schatzmeister Wolfram Parma fasst im Anschluss das Jahr in Zahlen zusammen. Die Kassenprüfung ergab eine ordnungsgemäße Kassenführung, so dass dem Vorstand Entlastung erteilt wurde.

Ehrungen standen im Anschluss an. Burkhard Ott und Robert Grassl, beide nahezu unverzichtbare Aktivposten des Vereins, wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Anträge an die Hauptversammlung gab es keine. An Himmelfahrt 2017 lädt der CCR seine Mitglieder wieder zum Wandertag, den der Senat federführend organisiert. Am 30.09. fährt der CCR auf Tagesfahrt nach Oppenheim. Auch am Schmaadleckermarkt am 3.9. will der Verein wieder teilnehmen.

In die Kampagne startet der CCR in diesem Jahr am Sonntag den 12.11. mit einer Tagesveranstaltung, damit der Verein am 11.11. der Inthronisation des Prinzenpaares der Stadt Lollar vom CVL zugegen sein kann. Die Fremdensitzungen des CCR finden 2018 am 19. und 20. Januar statt.

vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
vlnr.: Wolfram Parma,... 
KORK-Abschied
KORK-Abschied 
Brückenwirt-Abschied
Brückenwirt-Abschied 
Prinzenpaar 2016/2017
Prinzenpaar 2016/2017 
Finale der Fremdensitzung des CCR 2017
Finale der... 
Gießener Umzug 2017
Gießener Umzug 2017 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lumdatalbahn - die präzise Planung ermöglicht eine sachliche Diskussion
Die Diskussion um die Reaktivierung der Lumdatalbahn hat deutlich an...
Der neue DIG-Vorstand! (Es fehlen: Fabrizio Cartocci, Barbara Geiger, Ingrid Kreutzenbeck, Doris Löw).
Neuer DIG-Vorstand ist gewählt!
Im Rahmen der alljährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung der...
Wer möchte gerne Bühnenluft schnuppern?
Wolltest Du nicht schon immer mal auf einer Theaterbühne stehen?...
Ferienspiele der DLRG Lollar – 25 Kinder nahmen teil
Am 30. Juni 2018 veranstaltete die DLRG Lollar ihre diesjährigen...
Große Freude über die Gewinne bei allen Teilnehmern.
Kulinarische Grillschlacht in Lollar
Für alle Fußball- und Grillsympathisanten waren die vergangenen...
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
111 Jahre Karnevalverein 1908 Laubach e.V.
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 10.02.2019 wird...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Käs

von:  Sven Käs

offline
Interessensgebiet: Lollar
Sven Käs
465
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Für Gauner: Umsonst einkaufen mit der ebay-App
Ebay ist eine feine Sache! Für kleines Geld kann man die Dinge, die...
Die Gardenhouse-Jazzband freut sich auf den Lollarer "Schmaad"
Dixiland-Jazz statt KORK auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt
Sprichwörtlich "ins Wasser gefallen" ist der letzte Auftritt der...

Veröffentlicht in der Gruppe

BDK - Bund Deutscher Karneval

BDK - Bund Deutscher Karneval
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kurz vor dem wichtigen Auftritt
Neuntbester Schautanz in Deutschland!
Pohlheim (sh) Im März fand die Deutsche Meisterschaft in den...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...

Weitere Beiträge aus der Region

Garfield und Liberto - zwei ungleiche Brüderchen
Man mag es auf den ersten Blick gar nicht glauben, aber die beiden...
Es wird heiß in Odenhausen
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.