Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Lollar in Keratea - Die deutschen Austauschschüler sind da

Lollar | Gestern Abend hieß der Bürgermeister der Stadt Keratea die zehn Austauschschüler der CBES-Lollar willkommen.

Nach einer langen Reise erreichten die Schüler , begleitet von ihren Lehrern, Keratea und wurden in die Gastfamilien einquartiert.

Den Schülern war zwar die Anstrengung des Tages zu bemerken, aber dies hinderte sie nicht daran, sich über die offenherzige Begrüßung von Seiten der Gastgeberfamilien sowie dem Stadtratsvorstand zu freuen. Nun befinden sie sich in der Obhut der griechischen Gastfamilien, die sich liebevoll um ihre "neuen" Kinder kümmern.

Das Programm des Austauschbesuches sieht eine Reihe von Ausflügen, Besuchen und Informationstreffen vor. Ausserdem wurden die Schüler bei ihrer Ankunft in Keratea vom Bürgermeister dazu eingeladen, bei einer informativen Wiederbewaldungsaktion teilzunehmen, um zu lernen, wie man mit modernen ökologischen Maßnahmen die im letzten Jahr abgebrannten Waldpartien unserer Kreisstadt wiederzubepflanzen versucht.

DZ

Mehr über

Lollar (382)Keratea (2)CBES (59)Austausch (16)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Sonderzug nach Allendorf/Lda. am 21.Juli 1996 am geplanten Haltepunkt "Lollar-Lumdaniederung" (die Bezeichnung des Haltepunktes ist nicht festgelegt; andere Namensgebungen sind: Lollar-Texasbrücke oder -Nord)
Lumdatalbahn nutzt auch Lollar und Staufenberg
Baugebiet "Lumdaniederung" wird erschlossen. Bus und Bahn teilen sich...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Lumdatalbahn-Diskussion erwünscht - Zahlen und Fakten müssen stimmen.
Wilfried Schmied von der CDU Staufenberg zweifelt den Nutzen der...
Schauerzelle am westlichen Abendhimmel am 19. April
Aprilwetter im April ;-)
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dr. Dimitris Zeppos

von:  Dr. Dimitris Zeppos

offline
Interessensgebiet: Lollar
Dr. Dimitris Zeppos
22
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Deutsch-Griechische Freundschaft voll im Zug
Jetzt ist es endlich soweit, nach fast zwei Jahren Vorbereitung,...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Kirmes in Lollar-Salzböden 2017
Am letzten Augustwochenende heißt es wieder Kirmes in...
GRÜNE: Barrierefreiheit am Bahnhof Lollar in weiter Ferne
Bis zum 16.08.2017 erfolgt noch das Anhörungsverfahren zur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.