Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Gänse im Nebel

Ganz viele Gänse!
Ganz viele Gänse!
Lollar | Unser Sonntagsspaziergang führte uns dieses mal in die schöne Lahnaue bei Atzbach.
War es am Mittag noch recht schön, so hat es sich am Nachmittag zugezogen
und leichter Nebel lag über der Lahnaue.
Alles grau in grau, deshalb dieses mal alle Bilder monochrom.
Das spiegelt am ehesten die Lichtstimmung wider, die an diesem Nachmittag herrschte.
Und doch hat - so empfinde ich es - auch diese Tristesse ihren Reiz!
Hier ein paar Impressionen:

Ganz viele Gänse! 2
Ganz viele Gänse! 
Im Landeanflug 2
Im Landeanflug 
Noch mehr Gänse im Landeanflug
Noch mehr Gänse im... 
Auch die schöne Streifengans ist da! 6
Auch die schöne... 
Im Hintergrund Atzbach
Im Hintergrund Atzbach 
Auch am Himmel war allerhand los!
Auch am Himmel war... 
Spaziergänger
Spaziergänger 
Radfahrer im Nebel, in der Bildmitte zwei Schwäne.
Radfahrer im Nebel, in... 

Mehr über

monochrom Fotografie (1)Lahnaue (174)Lahnau-Atzbach (3)Gänse (45)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Von der Natur umarmt
Auf meinen Schultern lasten Sorgen. Was kommt morgen, wie soll es...
Der Haubentaucher ist ein beliebtes Fotomodel in der Lahnaue
Haubentaucher zählen zu den oft fotografierten Wasservögeln der...
Wanderung durch die bunte und lebensfrohe Lahnaue
Ein Sonntagspaziergang in der Lahnaue kann sehr entspannend sein. Auf...
Tiere der Lahnaue- Der Ameisensackkäfer
Der Käfer mit dem rotschwarzen Muster und der etwas länglichen Form...
Fachpersonal
Das fachgerechte verlegen einer Trinkwasserleitung
Buchvorstellung- Entdecke die Lahnaue
"Entdecke die Lahnaue- Ein Rundgang" von Nicole Freeman beschreibt...
Lahnaue
Erholung in der Lahnaue

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 31.01.2017 um 22:33 Uhr
Gut umgesetzt, in Farbe wäre das nicht so eindrucksvoll gewesen.
Nicole Freeman
10.758
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 01.02.2017 um 06:42 Uhr
toll. ja der sonntag war grau aber in der lahnaue ist selbst so ein tag schön
Irmtraut Gottschald
7.927
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 01.02.2017 um 07:54 Uhr
So viele Gänse. Es sieht ja fast so aus wie im Bingenheimer Ried. Schöne Serie auch von der Farbe.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 01.02.2017 um 19:02 Uhr
Ich mag Schwarz/Weiss-Fotos,
wie zu sehen ist, geben die doch viel her!
Klasse Andrea!
Friedel Steinmueller
3.873
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 01.02.2017 um 20:22 Uhr
Wenn es um Kontraste geht; dann erweisen sich s/w-Bilder gegenüber den farbigen durchaus vorteilhaft, wie diese Fotoreihe eindrucksvoll herüber bringt.
Die Lahnaue ist bei jedem Wetter interessant.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.946
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Schlauch aus kondensiertem Wasserdampf
Das Seerauch-Phänomen
Etwa mit Beginn des Spätsommers und Frühherbstes tritt es gehäuft auf...
Markante Schauerlinie heute Nachmittag aus Norden
Der August hat sich heute mit reichlich Regen verabschiedet. War er...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.