Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Schwimmen baut Brücken 2.0

Kinder mit Weihnachtsgeschenken
Kinder mit Weihnachtsgeschenken
Lollar | (kk) Ich hatte Mitte November letzten Jahres von einer Aktion der DLRG Lollar, Flüchtlingskindern das Schwimmen beizubringen, berichtet (Schwimmen baut Brücken, 11.11.2015). Letzte Woche ergab sich die Möglichkeit, den Kurs im Lollarer Hallenbad wieder zu besuchen und zu schauen, welche Entwicklung das Projekt gemacht hat. Mittlerweile ist mehr als ein Jahr vergangen. Eine Gruppe von ca. 11 Kindern nimmt derzeit an dem Kurs teil und lässt sich von ehrenamtlichen Helfern der DLRG-Jugend im Schwimmen unterweisen. Die Flüchtlingskinder stammen ursprünglich aus Syrien und Eritrea. Ins Lollarer Hallenbad kommen sie aus den umliegenden Flüchtlingslagern von Staufenberg, Lollar und Treis. Und wie sieht es mit den Kulturunterschieden aus? Alessa Shirin Fischer von der DLRG Lollar ist stolz, was man ihr nicht verhehlen kann. Sie hatte einst das Projekt, das ohne ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter Lea Deußing, Lorena Heider, Lukas Korn, David Meisner, Tobias Müller, Özge Sinem Özker, Björn Przybilla, Erik Przybilla, Norbert Przybilla und Ann-Kristin Speier nicht zu stemmen wäre, auf die Beine gestellt. In einem Gespräch
Mehr über...
Schwimmen baut Brücken (1)schwimmen (245)Lollar (428)Flüchtlinge (163)DLRG-Ortsgruppe Lollar (23)DLRG (465)Brücken (31)
mit ihr wurde deutlich, dass die Kinder einen großen Ehrgeiz zutage legen und sich auch relativ früh trauen, vom Startblock zu springen. Heute steht Springen, Schwimmen, Tauchen auf dem Programm – und das alles zwanglos und unkompliziert – mit dem Ziel, das Seepferdchen-Abzeichen zu erreichen. Nach ersten Aufwärmübungen, werden die Kinder individuell von Helferinnen und Helfer betreut und beim Schwimmen korrigiert. Bislang gibt es gute Fortschritte. Drei Kinder besitzen bereits ein Seepferdchen und am heutigen Samstag kann sich ein neuer Absolvent glücklich schätzen, ein Abzeichen zu haben. „Die Vergabe geschieht individuell“, sagt Alessa. Es gibt also keine fixen Termine, an denen die Abzeichen abgenommen werden. Es wird nach dem Lernstand des Kindes geschaut und danach die Prüfung abgestimmt: Das bedeutet 25 Meter Schwimmen mit Sprung vom Startblock und einen Ring tauchend aus dem Becken holen. Für viele ist es eine Herausforderung – so erging es fast jedem Seepferdchen-Besitzer einst auch –, aber dann doch machbar. Viele Kinder stammen aus Krisengebieten. Das Wasser, das sie kennen, ist oftmals nur gering vorhanden oder stammt aus dem Meer. Man merkt den Kindern an, dass das Schwimmen und Spielen für sie ein neues Lebensgefühl ist. Das gemeinsame Gruppenfoto schließen wir mit einem freudigen gegenseitigen „Danke!“ ab – Freude in den Augen der Kinder und auch in den meinen: Chapeau!

Kinder mit Weihnachtsgeschenken
Kinder mit... 
Unter Wasser
Unter Wasser 
Am Anfang
Am Anfang 
Impressionen
Impressionen 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
Zwischenbilanz
„Lum-da-tal-bahn“ erklang es fröhlich und mehrstimmig von der...
107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...
Die Prüfungsteilnehmer des Rettungsschwimmkurses mit den Ausbildern und Ausbildungshelfern
Viele neue Rettungsschwimmer
Am vergangenen Wochenende bildete die DLRG Kreisgruppe Gießen erneut...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Freud und Leid für Laubacher SchwimmerInnen bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai haben in Eschborn die 47. Hessischen...
Platz 1 - Übungsstunde an der Ostsee (131 Stimmen)
Fotowettbewerb im DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg - Die 20 Wettbewerbsbilder zeigen die Vielfalt der DLRG-Arbeit
Lollar | Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG OG Lollar

von:  DLRG OG Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
DLRG OG Lollar
269
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften
DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften in Eschborn
(kk) Am 11. und 12. Mai fanden die Hessischen Meisterschaften in...
Die Sportabzeichenträgerinnen und -träger
Verleihung der Sportabzeichen 2018 bei der DLRG Lollar
Kürzlich wurden bei der DLRG Lollar im Hallenbad der Clemens-Brentano...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Laubacher SchwimmerInnen auf dem Rad unterwegs
Nach den zurück liegenden anstrengenden Wochen wurde für die...
107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.