Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Vereinsmeisterschaft des Karate Dojo Lollar

Lollar | Am vergangenen Wochenende fand in der Sporthalle Süd in Lollar die Vereinsmeisterschaft des Karate Dojo Lollar statt. Unterteilt in Altersgruppen und Gürtelfarbe traten die Karateka gegeneinander an und versuchten die Kampfrichter zu beeindrucken. Das Dojo aus Siegen nahm ebenfalls an der Kodomo Meisterschaft teil und stellte einige Starter, was bei den Kindern für zusätzliche Spannung gesorgt hat, da man nicht nur gegen vereinsinterne Mitglieder angetreten ist.
Es gab zwei Kategorien in denen die Kinder gestartet sind. Zum einen Kata, die Abfolge von Techniken, und Kumite, dem Kämpfen. Im Kata Wettkampf wird mit Punkten geschiedst. Das heißt alle Kata-Läufer werden von den fünf Kampfrichtern mit Punkten bewertet, aus denen eine Gesamtwertung entsteht. Die vier mit den höchsten Gesamtwertungen haben sich für das Finale qualifiziert und laufen dort erneut eine Kata, die bepunktet wird. Bei Punktegleichstand kommt es zu einem Stechen, anderenfalls steht der Gewinner nach der zweiten Kata fest. Im Kumite hingegen wird nach Farbe entschieden. Das bedeutet, dass jeweils zwei Karateka gegeneinander antreten. Einer bekommt dabei die Farbe Rot (aka) zugewiesen, der andere die Farbe Weiß (Shiro). Per Flagge entscheiden die Schiedsrichter hierbei wer der bessere Kämpfer war und sich nach der Vorrunde für das Finale qualifiziert.
Mehr über...
Sport (904)spaß (365)Karate Dojo Lollar (47)karate (211)
Die Karateka der beiden Dojos waren natürlich sehr aufgeregt, aber auch motiviert zu zeigen was sie können. Nach allen Vorrunden gab es eine Mittagspause, in der sich die begeisterten Zuschauer und die angestrengten Teilnehmer etwas erholen konnten und die Reserven beim vom Karate Dojo Lollar gestellten Essen wieder auftanken konnten.
Danach kam die spannende Phase der Meisterschaft, das Finale. Die Kinder, die die beste Leistung erbracht haben sind nun erneut dran und wollen die Kampfrichter von sich überzeugen.
Es wurde geschwitzt, sich über Erfolge gefreut, aber auch über Misserfolge geärgert. Der Kummer war jedoch schnell verflogen und jeder freute sich für die anderen.
Bei der Siegerehrung wurde dann gejubelt und die fünfzehn 1. Plätze, die das Karate Dojo belegt hat wurden gebührend gefeiert. Auch das Dojo aus Siegen war sehr erfolgreich und zeigte mit acht 1. Plätzen ihre Qualitäten.

Die Meisterschaft war für die Kinder eine enorme Bereicherung, da sie so im gewohnten Umfeld, aber mit teilweise fremden Gegner ihre Wettkampferfahrung ausbauen und allen zeigen konnten, dass sich ihr hartes Training gelohnt hat. Auch in Zukunft wird im Karate Dojo Lollar wieder fleißig trainiert, um bei kommenden Meisterschaften gleichbleibend oder noch erfolgreicher zu werden.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lollar

von:  Karate Dojo Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
Karate Dojo Lollar
314
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreicher Start in 2018 für das Karate Dojo Lollar
Auf dem Motto „langsam in das Jahr starten“ konnten sich zehn...
Jahresabschlusslehrgang 2017
Auch dieses Jahr beendet das Karate Dojo Lollar ihr erfolgreiches...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
13. Lahntal-Junior-Soccercup
Strahlend blauer Himmel, fast schon zu warme Temperaturen und 200...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.