Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Vereinsmeisterschaft des Karate Dojo Lollar

Lollar | Am vergangenen Wochenende fand in der Sporthalle Süd in Lollar die Vereinsmeisterschaft des Karate Dojo Lollar statt. Unterteilt in Altersgruppen und Gürtelfarbe traten die Karateka gegeneinander an und versuchten die Kampfrichter zu beeindrucken. Das Dojo aus Siegen nahm ebenfalls an der Kodomo Meisterschaft teil und stellte einige Starter, was bei den Kindern für zusätzliche Spannung gesorgt hat, da man nicht nur gegen vereinsinterne Mitglieder angetreten ist.
Es gab zwei Kategorien in denen die Kinder gestartet sind. Zum einen Kata, die Abfolge von Techniken, und Kumite, dem Kämpfen. Im Kata Wettkampf wird mit Punkten geschiedst. Das heißt alle Kata-Läufer werden von den fünf Kampfrichtern mit Punkten bewertet, aus denen eine Gesamtwertung entsteht. Die vier mit den höchsten Gesamtwertungen haben sich für das Finale qualifiziert und laufen dort erneut eine Kata, die bepunktet wird. Bei Punktegleichstand kommt es zu einem Stechen, anderenfalls steht der Gewinner nach der zweiten Kata fest. Im Kumite hingegen wird nach Farbe entschieden. Das bedeutet, dass jeweils zwei Karateka gegeneinander antreten. Einer bekommt dabei die Farbe Rot (aka) zugewiesen, der andere die Farbe Weiß (Shiro). Per Flagge entscheiden die Schiedsrichter hierbei wer der bessere Kämpfer war und sich nach der Vorrunde für das Finale qualifiziert.
Mehr über...
Sport (886)spaß (352)Karate Dojo Lollar (45)karate (204)
Die Karateka der beiden Dojos waren natürlich sehr aufgeregt, aber auch motiviert zu zeigen was sie können. Nach allen Vorrunden gab es eine Mittagspause, in der sich die begeisterten Zuschauer und die angestrengten Teilnehmer etwas erholen konnten und die Reserven beim vom Karate Dojo Lollar gestellten Essen wieder auftanken konnten.
Danach kam die spannende Phase der Meisterschaft, das Finale. Die Kinder, die die beste Leistung erbracht haben sind nun erneut dran und wollen die Kampfrichter von sich überzeugen.
Es wurde geschwitzt, sich über Erfolge gefreut, aber auch über Misserfolge geärgert. Der Kummer war jedoch schnell verflogen und jeder freute sich für die anderen.
Bei der Siegerehrung wurde dann gejubelt und die fünfzehn 1. Plätze, die das Karate Dojo belegt hat wurden gebührend gefeiert. Auch das Dojo aus Siegen war sehr erfolgreich und zeigte mit acht 1. Plätzen ihre Qualitäten.

Die Meisterschaft war für die Kinder eine enorme Bereicherung, da sie so im gewohnten Umfeld, aber mit teilweise fremden Gegner ihre Wettkampferfahrung ausbauen und allen zeigen konnten, dass sich ihr hartes Training gelohnt hat. Auch in Zukunft wird im Karate Dojo Lollar wieder fleißig trainiert, um bei kommenden Meisterschaften gleichbleibend oder noch erfolgreicher zu werden.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schäfer Seibert aus Muschenheim
Schafe zur Linken, wird Freude Dir winken,…
…Schafe zur Rechten hilft streiten und fechten. Ein Besuch ganz...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
IRONMAN-Kopenhagen 2017- Wind und Regen
Der Kurs des IM führte an vielen historischen Sehenswürdigkeiten der...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
12 Stationen auf der 12. Limeswanderung
Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lollar

von:  Karate Dojo Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
Karate Dojo Lollar
304
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gruselgemeinschaft
Gruselige Halloween-Party beim Karate Dojo Lollar
Noch immer gruseln, aber freuen sich die knapp 60 Teilnehmer, wenn...
Die fünf Lollarer Karateka mit Kobayashi Sensei
Karate Dojo Lollar in Andalusien
Die vergangenen Tage verbrachten einige Karateka aus dem Karate Dojo...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gruselgemeinschaft
Gruselige Halloween-Party beim Karate Dojo Lollar
Noch immer gruseln, aber freuen sich die knapp 60 Teilnehmer, wenn...
Miniaturwelt im Bürgerhaus Lollar
Am vergangenen Wochenende fand im Bürgerhaus Lollar die Ausstellung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.