Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Erst im Papierkorb, jetzt im Brotkorb


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 29.04.2009 um 10:41 Uhr
Das ist aber ein gesundes Brot :-)
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 29.04.2009 um 11:11 Uhr
An das "Papierkorbbild" kann ich mich erinnern. Das hier ist aber auch richtig cool. Man scheint eine Vorliebe dafür zu haben, sich in zu enge Behältnissen zu quetschen. :-)))
15
Manfred Thöming aus Lollar schrieb am 29.04.2009 um 18:08 Uhr
Sie sucht sich nicht nur die unmöglichsten Plätz aus, um sich schlafen zu legen. In dem Brotkorb war auch noch eine halbe Käsestange. Vielleicht sollte diese nur bewacht werden. Jedenfalls hat sie jetzt ein Spielzeug mehr.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manfred Thöming

von:  Manfred Thöming

offline
Interessensgebiet: Lollar
15
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Was geht mich die Maus an?
Die Katze aus dem Papierkorb!

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.