Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Winter in Wettenberg

Lollar | Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft erleben, wie es sie schon lange nicht mehr gab. Besonders im Naturschutzgebiet Holzwäldchen fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Hier einige Impressionen.

1
1
1
1
1
1
1
2
2

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blick von Thüringen nach Hessen
Ausflug ins NSG Rhäden bei Wildeck-Obersuhl
Der Rhäden liegt zwischen Wildeck-Obersuhl (Hessen) und...
Naturschutzwanderung im ehemaligen US-Depot
Das Amt für Umwelt und Natur der Stadt Gießen bietet regelmäßig...
Das Holz- u. Technikmuseum in Wettenberg-Wißmar
Nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz im Mittelpunkt des Dampf- und Gattertages
Wettenberg-Wißmar. Wenn das Holz- u. Technikmuseum am Sonntag (15....
von links nach rechts: Werner Schupp (Schatzmeister Hess. Chorjugend), Georg Schlierbach, Norbert Kartmann, Michael Gerheim (1. Vorsitzender Hess. Chorjugend)
Landtagspräsident zeichnet Gleiberger Sänger aus
Mit einer besonderen Ehrung wurden Vertreter der Sängervereinigung...
Bitte Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' unterschreiben.
Kundgebung mit Infostand zum Thema Straßenbeiträgen am Gießener Wochenmarkt am 18.8.2018
Hessenweit protestieren BürgerInnen gegen absurde Straßenbeiträge für...
SPD on Tour: Flächen für bezahlbaren Wohnraum in Wettenberg identifizieren
Wettenberg. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „SPD on Tour“ trafen...
Von links: Ingrid Moser (LPV Gießen), Dr. Gerd Hasselbach (Leiter Umweltamt Gießen), Fabian Zech (LPV Gießen), Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich, Oliver Ginzler-Donner (Abt. für den ländlichen Raum Lahn-Dill und Gießen), Landwirt Thomas Pohl
Positive Bilanz der Beweidung mit Galloway-Rindern
Bei einem Ortstermin in der Gemarkung Wieseck zogen die Beteiligten...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.430
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 08.12.2016 um 21:51 Uhr
Tolle Fotos. Was machst Du gegen eiskalte Hände beim Shooting?
Jörg Jungbluth
5.139
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 08.12.2016 um 22:04 Uhr
Ganz einfache Erklärung. Zwischendurch die Hände in die Hosentaschen stecken.
Andrea Mey
10.629
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 08.12.2016 um 22:33 Uhr
Und immer in Bewegung bleiben!
Friedel Steinmueller
3.360
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 09.12.2016 um 01:08 Uhr
So ist der Winter schön!
Nicole Freeman
9.323
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 09.12.2016 um 06:21 Uhr
tolle bilder
Otmar Busse
593
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 09.12.2016 um 16:46 Uhr
Feine Winterimpressionen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.192
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 09.12.2016 um 16:56 Uhr
Danke für diesen schönen Winterspaziergang.
Absolut gelungene Impressionen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.139
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab

Veröffentlicht in der Gruppe

Mittelhessische Impressionen

Mittelhessische Impressionen
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Abendhimmel am 17.09.2018
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Es gibt wieder etwas Neues von der wilden Ecke. Der Herbst ist da!...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.