Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Neue Anfängerkurse für jung und alt!

Hier könnte ihr Platz sein!
Hier könnte ihr Platz sein!
Lollar | Infonachmittag beim Jugend- & Blasorchester Lollar

Nach der Sommer- und Urlaubszeit bietet das Jugend- & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar wieder neue Anfängerkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Wir laden Sie zu unserem Infonachmittag am Samstag, den 24. September 2016 um 17 Uhr in den Proberaum des Orchesters im Feuerwehrgerätehaus Lollar (Schur 5) ein.
Hier wollen wir ihnen das ganze Repertoire des Orchesters präsentieren und bieten auch Unentschlossenen gerne die Möglichkeit verschiedene Instrumente auszuprobieren. Natürlich stehen wir auch für alle Fragen zur Verfügung.

Welche musikalischen Möglichkeiten bietet das Jugend- & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar?

Die Zeiten in denen eine Feuerwehrkapelle nur „dicke Backenmusik“ spielte sind lange vorbei! Ein Blasorchester spielt heute von Disco-Stücken wie ABBA über Musicals wie Phantom der Oper bis hin zu aktuellen Stücken von Bands wie Santiano und klassischer Blasmusik.

Für die Jüngsten (ab 6 Jahre) wird musikalische Früherziehung mit Blockflöte und Orff’schem Schlagwerk angeboten. Hier lernen die Kinder spielerisch Noten lesen und schulen durch die Instrumente die Feinmotorik und das Gehör. Doch am wichtigsten – sie haben Spaß an und mit der Musik.

Mehr über...
Ab ca. 8 Jahre beginnt die Ausbildung an den Orchesterinstrumenten. Im Einzel- und Kleingruppenunterricht lernen die Kinder das Instrument ihrer Wahl. Es werden folgende Instrumente unterrichtet: Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba, Querflöte, Klarinette, Saxophon und Schlagzeug.
So bald wie möglich werden die jungen Musiker in das Jugendorchester integriert, denn das Musizieren macht in der Gemeinschaft am meisten Spaß.

Eine neue Gruppe sind die erwachsenen Anfänger. Hier treffen sich Erwachsene, die ein Instrument neu erlernen wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Es ist jeder willkommen, der gerne ein neues Instrument erlernen möchte. Hier wird der Unterricht nach einem speziellen System in der gesamten Gruppe erfolgen. Der Kurs wird ab Donnerstag, 29. September 2016 immer von 18.15 – 19.15 Uhr stattfinden. Dazu melden sie sich bitte bei geschaeft@jbo-lollar.de an.

Das Orchester probt jeden Dienstag von 19.30 – 21.30 Uhr. Auch hier sind interessierte jederzeit herzlich willkommen!
Alle Proben finden im Feuerwehrgerätehaus Lollar, Schur 5 statt.

Man kann schon in einer kleinen Gruppe tolle Musik machen, aber nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Bei uns ist noch ein Plätzchen frei – egal welches Instrument oder welches Alter!

Besuchen sie das Orchester auf Facebook oder auf www.jbo-lollar.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Das JUZ-Team das beim „No Label Bandcontest“ in Gießen Hier waren sie im Background und Catering tätig. In einer noch Maskenfreien Zeit
Auch das JUZ ist geschlossen!
Seit mehr als zehn Jahren besteht bereits das Jugendzentrum...
Weihnachtszeitraum vom 21.-23.12.2020 täglich von 18-20 Uhr St. Thomas Morus Kirche, Grünberger Straße 80
Kein Lockdown der Kirche! St. Thomas Morus Kirche vom 21. - 23. Dezember täglich von 18 bis 20 Uhr offen.
Lockdown hin, Lockdown her - die Kirchen bleiben offen. Weihnachten...
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation am Donnerstag, 22.10.20 19 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
In Zusammenarbeit mit dem GIESSEN IMPROVISERS POOL und dem Kulturamt...
Nur ein paar wenige Beispiele, welche schönen Dinge man bald im Lumdatal-Weihnachtsmarkt finden kann...
Online-Weihnachtsmarkt im Lumdatal findet statt – Aussteller können sich noch bewerben
Um zumindest virtuell doch ein bisschen Weihnachtsstimmung zum...
Konzertpianist Rainer Abraham (Paderborn) am 13.09.20 15:30 Uhr zu Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Bruckners 4. Sinfonie // Konzertpianist Rainer Abraham zu Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus am 13.09.2020 um 15:30 Uhr
Klavierkonzert des Pianisten Rainer Abraham (Paderborn) in der...
Grafik: K. Kopp
Weihnachtsgrüße der DLRG-Ortsgruppe Lollar

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heike Kraft

von:  Heike Kraft

offline
Interessensgebiet: Lollar
Heike Kraft
231
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Spielgemeinschaft JBO Lollar-MZ Staufenberg 2019
Absage Adventskonzert des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Lollar
Normaler Weise würden sie jetzt die Ankündigung zum Adventskonzert...
Adventskonzert des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Lollar
Der Förderverein des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr...

Weitere Beiträge aus der Region

VCD fordert Beteiligung des RMV an der Buslinie 24 zwischen Gießen und Wetzlar
Auf der Buslinie GI-24 (Gießen – Heuchelheim – Lahnau – Wetzlar) kam...
Lollarer GRÜNE: GRÜNE Visionen - Lachse in Lollar
Auf zweieinhalb Kilometer Länge durchfließt die Lumda das Stadtgebiet...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.