Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Regenbogen, gestern ca. 21.00 Uhr von meinem Balkon fotografiert.

Ich hatte Glück, das sich meine Kamera mit Weitwinkelobjektiv in meiner Griffnähe befand. Kurz anvisiert und abgedrückt.
Ich hatte Glück, das sich meine Kamera mit Weitwinkelobjektiv in meiner Griffnähe befand. Kurz anvisiert und abgedrückt.

Mehr über

regenbogen (73)Lollar (416)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lumdatalbahn - die präzise Planung ermöglicht eine sachliche Diskussion
Die Diskussion um die Reaktivierung der Lumdatalbahn hat deutlich an...
Wer möchte gerne Bühnenluft schnuppern?
Wolltest Du nicht schon immer mal auf einer Theaterbühne stehen?...
Ferienspiele der DLRG Lollar – 25 Kinder nahmen teil
Am 30. Juni 2018 veranstaltete die DLRG Lollar ihre diesjährigen...
Große Freude über die Gewinne bei allen Teilnehmern.
Kulinarische Grillschlacht in Lollar
Für alle Fußball- und Grillsympathisanten waren die vergangenen...
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
Es wird heiß in Odenhausen
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Adventskonzert des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Lollar
Der Förderverein des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.232
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 05.08.2016 um 17:30 Uhr
Bei dir ist er wenigstens noch etwas kräftiger ausgefallen, bei mir war er nur ganz schwach ausgeprägt, vielleicht habe ich es auch nur zu spät wahrgenommen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.270
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 05.08.2016 um 19:27 Uhr
Klasse Jörg!
Friedel Steinmueller
3.418
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 05.08.2016 um 22:09 Uhr
Sehr schön eingefangen und dazu dieses fast unwirkliche Licht.
Jörg Jungbluth
5.139
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 05.08.2016 um 22:40 Uhr
So etwas wie gestern hatte ich noch nie erlebt. Vorne ein Regenbogen und im Rücken ein blutroter Himmel.
Andrea Mey
10.716
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 06.08.2016 um 13:58 Uhr
Klasse!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.139
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Therapiehunde machen den Biologieunterricht lebendig
Auch in diesem Jahr nutzen wir den inzwischen vertrauten Kontakt zur...
Noch Herbst oder schon Winter?
Diese Frage habe ich mir am Dienstag, den 20.11.2018 bei einem...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Garfield und Liberto - zwei ungleiche Brüderchen
Man mag es auf den ersten Blick gar nicht glauben, aber die beiden...
Es wird heiß in Odenhausen
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.