Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Wespe an Lavendel

von Andrea Meyam 13.07.2016789 mal gelesen7 Kommentare

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Wollschweber
Traubenhyazinthen dienen vielen Insekten als Nahrung, so auch dem...
The Fly
Großer Kohlweißling am Lavendel
Der Lavendel im Garten ist ein starker Anziehungspunkt für alle...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.646
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.07.2016 um 00:00 Uhr
Andrea, das kann keine Schwebfliege sein, viel zu lange Fühler, sieht nach einer Wespe aus.
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.07.2016 um 14:22 Uhr
@Bernd, das war auch mein erster Gedanke, aber wie Linda schon schrieb, ein tolles Bild.
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 14.07.2016 um 17:26 Uhr
Danke Bernd und Jutta, werde aus der Schwebfliege eine Wespe machen ;-))
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 14.07.2016 um 18:58 Uhr
Wow, was für eine tolle Aufnahme!
Friedel Steinmueller
3.873
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 17.07.2016 um 00:45 Uhr
Eine bestechend schöne Nahaufnahme ist Dir da gelungen - Andrea!
Nicole Freeman
10.762
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 17.07.2016 um 18:01 Uhr
klasse
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.