Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Verstecken ist sinnlos


Mehr über

Storch (64)Meister Adebar (1)Hunsrück (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Kiebitz verteidigt sein Revier vor dem hungrigen Storch
Kiebitz vs. Storch im Bingenheimer Ried

Kommentare zum Beitrag

Irmtraut Gottschald
6.857
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 15.06.2016 um 08:37 Uhr
Was ist dir denn da vor die Kamera geflogen? Ein Greifvogel oder ? Man kann den Schnabel nicht erkennen.
Jörg Jungbluth
5.139
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 15.06.2016 um 10:40 Uhr
Nein kein Greifvogel. Nur ein Storch.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.139
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine kleine Schönheit!
Prad ist ca. 14 Wochen alt. Er ist nicht nur bildhübsch, er ist auch...
Ein Kätzchen fürs Herz!
Seine Geschwister haben ein Zuhause gefunden. Katerchen Damon wartet...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Garfield und Liberto - zwei ungleiche Brüderchen
Man mag es auf den ersten Blick gar nicht glauben, aber die beiden...
Es wird heiß in Odenhausen
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.