Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Ausflug zum Steinhuder Meer

Lollar | Manchmal hat die Bahn wirklich gute Angebote.
Und manchmal fährt sie dann auch und die Verbindung klappt reibungslos!
So nutzten ein befreundeter BR und ich diese günstige Gelegenheit, um einen Tagesausflug ans Steinhuder Meer zu unternehmen.
Ich war dort vorher noch nie, kannte es nur von Bildern.
Als wir dort ankamen, war ich wirklich überwältigt!
Tiefblauer Himmel, eine wunderschöne Lichtstimmung und eine Atmosphäre wie an der See erwartete uns.
Steinhude, ehemals ein kleines Fischerdorf, hat sich zu einem gepflegten, staatlich anerkannten Erholungsort herausgeputzt.
Vom Hafen aus hat man die Gelegenheit, stündlich mit einem großen, motorisierten Holzsegelboot zu der Inselfestung Wilhelmstein überzusetzen.
Allein diese Bootsfahrt ist ein herrliches Erlebnis!
Der Naturpark Steinhuder Meer ist der größte See Nordwestdeutschlands ist an der tiefsten Stelle nicht tiefer als ca. 3m.
Er bildete sich übrigens vor 14.000 Jahren in einem Becken, als die letzte Eiszeit zu Ende ging!
Hier ein paar Impressionen:

1
1
Überfahrt zur Inselfestung Wilhelmstein
Die künstlich errichtete Inselfestung Wilhelmstein
3
Blick auf den Kaliberg des Salzbergwerks Sigmundshall in Wunstorf-Bokeloh
1
Blick auf Steinhude
Idylle auf der Inselfestung Wilhelmstein
Idylle auf der Inselfestung Wilhelmstein
1
Inselfestung Wilhelmstein
Inselfestung Wilhelmstein
Fahrt zurück ans Festland

Mehr über

Steinhuder Meer (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 24.05.2016 um 17:46 Uhr
Die Fotos machen so richtig Lust darauf, sich in den Zug zu setzen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 24.05.2016 um 18:17 Uhr
Das ist ja ein Leckerli.
So schöne Flecke haben wir in DE, so viele kennt man nicht.
Danke für die Fotos, danke für den Tipp!
Friedel Steinmueller
3.873
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 25.05.2016 um 09:27 Uhr
Klasse Bilderserie von einem der größten Binnengewässer Norddeutschlands.
HM! ""Da wäre ich auch gerne dabei gewesen!""
Irmtraut Gottschald
7.933
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 26.05.2016 um 10:23 Uhr
Ich mußte erst mal googeln und schauen wo das Steinhuder Meer ist. Ich habe schon davon gehört und es sieht ja wirklich sehr einladend dort aus. Das Wetter war ja auch klasse. Sehr schöne Bilder von einem beeindruckenden Ort.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kurz vor der Ernte sind diese Kürbisse auf einem Feld von einem Bio Landwirt in Damm, die Früchte und der Landwirt P. Plitt hatten mit der Trockenheit zu kämpfen!
Herbstzeit, bald sind auch sie abgeerntet!
mit Badestrand
Zuhause Entdecken- Die Ulmtalsperre
Unser Sonntagsausflug war gut geplant. Auf zur Ulmtalsperre. Die...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.