Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Aprilwetter im April

Sonne und Wolken sorgen für kontrastreiche Bilder, hier ist mir zufällig eine Uferschwalbe ins Bild geflogen.
Sonne und Wolken sorgen für kontrastreiche Bilder, hier ist mir zufällig eine Uferschwalbe ins Bild geflogen.
Lollar | Pünktlich vor Monatsende setzt noch einmal
richtiges Aprilwetter ein.
Arktische Kaltluft ist dafür verantwortlich.
Die kalte Luftmasse kommt direkt aus dem Polargebiet über die Nordsee vorbei an den Benelux Ländern zu uns.
Ursprünglich hatte diese kalte Luftmasse eine Temperatur
von - 20 Grad (!), die Meeresoberflächen sorgen jedoch dafür,
daß sich diese kalte Luftmasse einigermaßen erwärmt.
Die derzeit noch extreme Kälte in den Polargebieten steht im Kontrast zu der schon recht warmen Luft in den Subtropen.
Das sorgt bei uns um diese Zeit immer wieder für Wetterkapriolen.
Am gestrigen Sonntag hatten wir von allem etwas:
Sonne, Wolken, Graupelschauer und es wehte ein frischer Wind.
Gemeinsam mit Wetterexperte und Bürgerreporter Friedel Steinmüller begab ich an den Dutenhofener See.
Friedel beantwortete mir ausführlich alle Fragen zu dem faszinierenden Thema Wetter, wofür ich ihm sehr dankbar bin!
Hier ein paar Impressionen:

Sonne und Wolken sorgen für kontrastreiche Bilder, hier ist mir zufällig eine Uferschwalbe ins Bild geflogen.
3
Der Hafen von Dutenhofen
1
Ein Regenvorhang im Licht der Abendsonne
2
Die Abendsonne läßt das frische Grün in einem schönen Licht erstrahlen.
3
In voller Blüte
2
Das dürfte eine Altostratus Wolke sein. Wie ein UFO liegt sie über dem See.
Abendsonne, Wolken und klarer Himmel wechseln sich ab.
1
Hier kann man gut die Strömumg im See erkennen.
1
Wolken im Licht der Abendsonne
2
Die Abendsonne kommt hervor.
2
Gegen Abend klart der Himmel immer mehr auf und man kann einen schönen Sonnenuntergang beobachten.

Mehr über

Wetter (130)Kaltluft (1)Aprilwetter (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Am 1.Mai 2020 in Wißmar
Regenbogen über Wißmar
Heutrocknungsanlage
Hier wird für den weißblauen Himmel gesorgt

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 25.04.2016 um 23:41 Uhr
Da hast du ja wieder eine tolle Stimmung eingefangen. Es war schon recht ungemütlich am Sonntag.
Nicole Freeman
10.762
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 26.04.2016 um 07:23 Uhr
klasse fotos. und das bei diesem wetter. tolle momente abgewartet und festgehalten. danke
Friedel Steinmueller
3.873
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 26.04.2016 um 09:13 Uhr
Diese Bilderserie stellt wieder eines unter Beweis:
Man muss nicht weit reisen, um herrliche Landschaften und alles was dazu gehört, in beeindruckenden Bildern festzuhalten.
Andrea ist dies voll und ganz gelungen! - Toll!
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 26.04.2016 um 18:54 Uhr
Ja: Toll!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Schlauch aus kondensiertem Wasserdampf
Das Seerauch-Phänomen
Etwa mit Beginn des Spätsommers und Frühherbstes tritt es gehäuft auf...
Markante Schauerlinie heute Nachmittag aus Norden
Der August hat sich heute mit reichlich Regen verabschiedet. War er...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.