Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Wolkenbilder nach dem Regenschauer

Lollar | Am gestrigen Ostermontag spätnachmittags war es soweit: die erste Gewitterfront zog über Deutschland hinweg.
Als im Anschluß die Wolkendecke wieder aufgerissen ist, fuhr ich gemeinsam mit Wetterexperte und Bürgerreporter Friedel Steinmüller auf die Burg Vetzberg, um einige Wetterfotos zu schießen.
Die Sonne sorgte für herrliche Kontraste.
Am Montag Abend zog noch eine zweite Gewitterfront über den südöstlichen Landkreis Gießen und legte vorübergehend sämtliche Bahnübergänge der Vogelsbergbahn lahm.
Ein Blitzeinschlag sorgte für Dauerrot an den Bahnübergängen.
Der Schaden war nach gut 2 Stunden wieder behoben.

2
 
 
 
 

Mehr über

Wolkenbilder (44)Wolken (376)Wetterbilder (1)Wetter (118)Duensberg (1)Burg Vetzberg (19)Burg Gleiberg (60)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Weihnachten fällt ins Wasser!
Draußen vom Regenwald komm ich her Mein Sack ist durchweicht und...
Abendstimmung am See
Graue Tage
30. September grau und nebelig im Norden
Nord zu Süd
Im Norden Deutschlands in Friesoythe, verabschiedet sich der...
Die Bundeskunsthalle in Bonn mit Gurlitt, Fedinand Hodler und Wetter
Passend zur Ausstellung Wetterbericht findet in Bonn der...
Winterblüher 2018
Es ist alles etwas eigenartig und anders als in den anderen...
Die Wolken ziehen am Himmel in Freiheit, und so frei sollen auch unsere Gedanken sein.

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
8.797
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 29.03.2016 um 15:10 Uhr
sehr schöne bilder
Werner Gruber
2.512
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 29.03.2016 um 15:14 Uhr
Klasse!!
Jutta Skroch
12.799
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 29.03.2016 um 16:20 Uhr
Was für fantastische Wolkenformationen, wir waren in Mainz, haben nur starken Wind mitbekommen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.070
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 29.03.2016 um 19:12 Uhr
Sehr eindrucksvolle Aufnahmen
Ilse Toth
35.197
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.03.2016 um 20:59 Uhr
Uns hat die Schlechtwetterfront auf der Heimfahrt aus dem Vogelsberg voll erwischt. Es hat gehagelt und die Strasse stand im Nu unter Wasser. Kräftige Blitze und laute Donner rundeten das Ganze noch ab. So schnell , wie es gekommen war, war es auch wieder vorbei und die Wolken brachen auf. Und meine Kamera? Sie lag Zuhause auf dem Schreibtisch! Aber dafür haben wir ja Dich, liebe Andrea! ;-)
Friedel Steinmueller
3.253
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 30.03.2016 um 08:47 Uhr
HM!
Wir hatten diesmal großes "Glück" das aufziehende Gewitter noch "Rechtzeitig" auf dem Gleiberg zu erwischen. Kaum angekommen, ging es auch schon los. War sehr beeindruckend.
Und dann die Szenarien - später vom Vetzberg - an Wolkenformationen die Andrea hier schön abgelichtet hat. War ein "Wunderbarer" Ostermontag.
Friedel Steinmueller
3.253
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 30.03.2016 um 10:44 Uhr
Für Stubentiger war dieses Wetter eher nix!
Irmtraut Gottschald
6.249
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 31.03.2016 um 00:25 Uhr
Super klasse Wetterbilder. Ich war in Lohra und es hat geschüttet wie verrückt. Dann schien die Sonne aber der Himmel sah dort anders aus.
Heinz-Peter Schmitt
10
Heinz-Peter Schmitt aus Lollar schrieb am 01.04.2016 um 13:04 Uhr
Fantasische Bilder, Du könntest die Bilder als Gemälde verkaufen.
Andrea Mey
10.515
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 05.04.2016 um 21:46 Uhr
Danke; -)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.515
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auf dem Altenberg bei Lollar-Odenhausen
Winterspaziergang
Winterabendsonne

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.