Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Sibirische Verhältnisse in Mittelhessen!

Lollar | Gestern war - zumindest vorerst - der letzte schöne Wintertag bei uns. Wir wollten eigentlich nur einen Hund von der Tieroase Heuchelheim nach Lohra auf seine Pflegestelle bringen.
Zum Glück hatten wir die Kamera dabei!
In den etwas höheren gelegenen Gebieten war bedingt durch den Nebel der vorherigen Nacht und anschließenden Wind alles von einer dicken Raureifschicht überzogen.
Da auch an dem gestrigen Tag die Temperaturen es nicht über den Gefrierpunkt schafften und dort oben ein eisiger Wind herrschte, konnte man herrliche Winterfotos schießen!
Hier eine kleine Auswahl:

1
1
4
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

am Nebelhorn/Gipfelhang
Statt eines Osterurlaubs ...
ein paar Impressionen von einem solchen im Jahre 2013. Die Fotos...
Blick vom Nebelhorn über Faltenbachtal, Trettachtal und Stillachtal bei Oberstdorf
Ostern 2013 - fast keine Menschen unterwegs, aber nicht wegen Corona!

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.937
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.01.2016 um 14:11 Uhr
Sehr schön. Mir war es echt zu kalt zum Fotografieren. Ich dachte mir, die anderen machen das schon ;-)
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 23.01.2016 um 14:13 Uhr
Brrrrrrrrrrrrrrrr
Ich sehen mich jetzt schon nach dem Frühjahr ;-)
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.01.2016 um 14:52 Uhr
Auf solche Fotos warte ich noch. Zu kalt war es mir nicht, aber bei mir vor der Haustür sah es leider nicht so toll aus.
Friedel Steinmueller
3.878
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 23.01.2016 um 15:23 Uhr
Die Reifablagerungen habe ich gestern auch bewundert auf meiner Fahrt zum Steinhuder Meer. Das zog sich bis etwa Nordhessen hin.
Habe ein paar Bilder vom Zug aus machen können, die aber leider etwas unscharf geworden sind.
Bernd Zeun
11.649
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 24.01.2016 um 03:30 Uhr
Nicht immer, aber die auf jeden Fall.
Nicole Freeman
10.763
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 24.01.2016 um 07:40 Uhr
klasse fotos andrea
Tara Bornschein
7.372
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 03.02.2016 um 13:03 Uhr
Brrrrrr bei diesem Anblick läuft es mir eiskalt den Rücken runter..
Du hast die Kälte wunderbar in Szene gesetzt Andrea!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Schlauch aus kondensiertem Wasserdampf
Das Seerauch-Phänomen
Etwa mit Beginn des Spätsommers und Frühherbstes tritt es gehäuft auf...
Markante Schauerlinie heute Nachmittag aus Norden
Der August hat sich heute mit reichlich Regen verabschiedet. War er...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.