Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Leitz-Park Wetzlar

Lollar | War heute das erstemal im Leitz-Park. Ein "Muss" für jeden Hobbyfotografen. Ich habe zwar eine Nikon, aber es war kein Problem ins Gebäude zu kommen:-))) Es gibt viel Interessantes zu sehen, vom Museum bis hin zur Produktion, man findet ein Motiv nach dem anderen zum Fotografieren, ich werde bestimmt mal wieder hinfahren,
allen eine schöne Zeit!!


Mehr über

Wetzlar (383)leitz-park (1)fotografie (196)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Grenzenlos" - Ausstellung des Fotokünstlers C.A. Barnikol im Homberger Schloss
„Ist das gemalt?“, „Wie kann man ein Bild hören?“ „Was wurde denn da...
Betroffene Anliegern in Wetzlar, Phönixstraße: Hier liegen die Straßenbeiträge bei 88.300, 83.300, 50.000, 32.500 usw. --> https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar_artikel,-88 300-Euro-fuer-die-Phoenixstrasse-_arid,1243675.html
Straßenbeiträge und Schäden an Häusern in Münchholzhausen --> TV-Sendung Kabel 1 am 14.8.2018 ab 22:20 Uhr
https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar/weitere-berichte-re...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar_artikel,-88 300-Euro-fuer-die-Phoenixstrasse-_arid,1243675.html
Aufruf zur DEMO Abschaffung Straßenbeiträge am 28.8.2018 von 16:30 - 19:00 Stadthalle Wetzlar
Aufruf zur D e m o am 28.8.2018 von 16:30 bis 19:00 Uhr in...
Phönixstraße in Wetzlar -> und wann ist deine Straße dran?
Einladung -> STRAßENBEITRÄGE -> Fernsehen in Wetzlar
LEVEL4FILMS GMBH Film- und Fernsehproduktion produziert für das...
Die Wähler entscheiden am 28.10.2018 bei der Landtagswahl über eine Zukunft MIT oder OHNE Straßenbeiträge
Podiumsdiskussion Straßenbeiträge 12.10.2018 in Hüttenberg
Hohe vier- und oft sogar fünfstellige Straßenbeiträge können jeden...
Frau Schneider-Cartocci zeigt Fotos des Palio.
Kinder lernen Wetzlars italienische Partnerstadt Siena im DIG-Ferien-Workshop kennen
Die Sommerferien sind schon seit ein paar Wochen vorbei und alle...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.230
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 03.11.2015 um 13:16 Uhr
Ich war beim "Tag der offenen Tür" da. Ohne Völkerwanderung gefällt mir der Leitzpark besser. Die Innenarchitektur ist schon edel und die Außenarchitektur kann sich ebenfalls sehen lassen. Da passt alles zusammen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.267
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 03.11.2015 um 18:55 Uhr
Der gesamte Leitz-Park, der neue Karl-Kellner-Ring, das Forum -
alles Projekte in Wetzlar, die für die Stadtentwicklung der Stadt Giessen Vorbilder sein könnten und sollten !
Andrea Mey
10.715
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.11.2015 um 22:24 Uhr
Tolle Architektur-Fotos!
Dort möchte ich auch einmal hin!
Dr. Michael Lobisch-Delija
18
Dr. Michael Lobisch-Delija aus Gießen schrieb am 19.11.2015 um 14:45 Uhr
Tolle Bildstrecke - gekonnt fotografiert! Mein Besuch dort ist bereits eingeplant - freue mich jetzt schon drauf.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Joachim Hermans

von:  Joachim Hermans

offline
Interessensgebiet: Lollar
Joachim Hermans
598
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein wunderbarer Jazz-Abend !!!
Gestern Abend fand in Grünberg unterhalb der Gaststätte " Zum Bahnhof...
Am Schwanenteich
Ein Nachmittag am Schwanenteich, immerwieder ein Erlebnis!! War...

Weitere Beiträge aus der Region

Garfield und Liberto - zwei ungleiche Brüderchen
Man mag es auf den ersten Blick gar nicht glauben, aber die beiden...
Es wird heiß in Odenhausen
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.