Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Die ersten Kraniche sind unterwegs!!!

Gesehen am Dienstag, den 29.09.2015 gegen 17.15 Uhr  Schwanenteich
Gesehen am Dienstag, den 29.09.2015 gegen 17.15 Uhr Schwanenteich

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.09.2015 um 00:27 Uhr
Kurz zuvor hatten wir uns noch mit Regina Appel über die Kraniche unterhalten und dass sie nun bald kommen müssten, aber damit, dass wir eine halbe Stunde später gegen 17.00 Uhr tatsächlich Kraniche sehen würden, haben wir nicht gerechnet.
Ich habe sie auf einem gedruckten Foto gezählt, es waren 104 Stück.
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 30.09.2015 um 00:40 Uhr
Ich habe an diesem Tag mit allem möglichen gerechnet, aber nicht mit Kranichen am Himmel. Ihre lauten Rufe haben sie verraten. . .
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.09.2015 um 00:43 Uhr
Ich hätte sie nicht gehört und in dem Fall wohl auch nicht gesehen.
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 30.09.2015 um 00:52 Uhr
Na zum Glück waren wir doch zusammen unterwegs.
So hast Du es auch mitbekommen.
Wolfgang Heuser
8.435
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 30.09.2015 um 09:34 Uhr
Es wurde gestern aus dem Vogelsberg schon darüber berichtet, die scheinen in diesem Jahr besonders früh zu sein! Am 13. September konnte ich schon die ersten 5 Kraniche im Gladenbacher Bereich sehen, dass hatte mich schon gewundert.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 30.09.2015 um 19:19 Uhr
Am Sonntag hörte (!) ich sie auch - aber sah sie nicht.
Bisher flogen sie immer über unser Haus hinweg, ob sich die Flugroute etwas geändert hat?
Friedel Steinmueller
3.878
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 10.10.2015 um 19:59 Uhr
War heute Nachmittag im Erlental und habe eine Staffel Kraniche gesehen. Das waren einige Hundert; aber sie waren sehr weit entfernt. Ohne Stativ konnte ich sie nicht fotografieren.
Aber die nächsten Tage wird man gewiss noch viele sehen können.
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 11.10.2015 um 22:26 Uhr
Gestern (10.10.) und heute waren einige unterwegs!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 40
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Weißstorch
Weißstorch ein sehr großer weißer Schreitvogel mit schwarzen...
Buntspecht

Weitere Beiträge aus der Region

Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.