Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Lollarer EDEKA feiert zweijähriges Jubiläum

Noch ein letztes Detail und fertig ist das kleine Kunstwerk.
Noch ein letztes Detail und fertig ist das kleine Kunstwerk.
Lollar | Herzhaftes Essen, Zaubertricks und eine gute Stimmung erwarteten vergangenen Samstag alle Besucher des Lollarer EDEKA. Um sich bei ihren Kunden, dem Team und allen Geschäftspartnern zu bedanken lud Familie Krenschker – Betreiber des Lollarer EDEKA – zum zweijährigen Jubiläum ein. Das herrliche Wetter erfreute besonders alle Kinder, da sie so bei Sonnenschein die bunte Hüpfburg erleben konnten. Danach liesen sich viele beim Kinderschminken in Löwen, Tiger und anderer exotische Tiere verwandeln, während die Erwachsenen bayrische Spezialitäten und kühle Getränken im großen Partyzelt genossen.

Neben einer Tombola mit über 100 Preisen, wie einem Reisegutschein oder einem halben Spanferkel, begeisterte auch der Zauberer Benjamin Fritz - genannt Benny - Groß und Klein mit seinen Luftballonkünsten. Für besonders viel Begeisterung sorgte ein Ballonaffe, der sich an einer Palme festklammerte. Ab 15 Uhr begann Magier Benny alle Zuschauer mit seiner Bühnenshow zu verzaubern. Richtig lebhaft wurde diese als er die Jüngeren unter den Zuschauern in die Vorführung miteinbezog. Später am Abend sorgte Livemusik der Band Passione Italiana für italienisches Flair und Freibier von 19 bis 20 Uhr für eine hervorragende Atmosphäre unter allen Gästen. Rundum also ein gelungenes Fest.

Noch ein letztes Detail und fertig ist das kleine Kunstwerk.
Noch ein letztes Detail... 
Dank des guten Wetters konnte die Hüpfburg erlebt werden.
Dank des guten Wetters... 
Gleich beginnt die Zaubervorführung.
Gleich beginnt die... 
Groß und Klein fieberte mit.
Groß und Klein fieberte... 
Neben dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm, sorgten kulinarische Höhepunkte für ein gelungenes Fest.
Neben dem... 
Bayrische Köstlichkeiten.
Bayrische Köstlichkeiten. 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kinder-Wunschzettel-Aktion mit dem Christkind der GIEßENER ZEITUNG
Liebe Kinder, in diesem Jahr könnt ihr eure Wunschzettel fürs...
Nur ein paar wenige Beispiele, welche schönen Dinge man bald im Lumdatal-Weihnachtsmarkt finden kann...
Online-Weihnachtsmarkt im Lumdatal findet statt – Aussteller können sich noch bewerben
Um zumindest virtuell doch ein bisschen Weihnachtsstimmung zum...
Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht entschlossenes Handeln
Der Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht sich ein entschlossenes Handeln...
Grafik: K. Kopp
Weihnachtsgrüße der DLRG-Ortsgruppe Lollar
30 Jahre Landesverband Hessen der Stotterer Selbsthilfe e.V.
Guten Morgen, lieber Leserinnen und Leser, Heute vor genau 30...
Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...
Spielgemeinschaft JBO Lollar-MZ Staufenberg 2019
Absage Adventskonzert des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Lollar
Normaler Weise würden sie jetzt die Ankündigung zum Adventskonzert...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marc Wack - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Marc Wack - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marc Wack - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
360
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die ersten drei Mannschaften des U13-Finalturniers: Platz 1: FC Carl Zeiss Jena; Platz 2: Eintracht Trier; Platz 3: FC Wehen Wiesbaden
Bauhaus Kids Cup 2019 - zweitägiges Sportspektakel in Gießen
Um den Jugendsport und die regionale Talentförderung zu unterstützen,...
35. Historischer Markt Lich begeistert tausende Besucher
Bei strahlend blauem Himmel und herrlichem Sonnenschein lud die Stadt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.