Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Basketball-Bundesliga: Gießen-Nördlingen 80:73!

Lollar | Einen eminent wichtigen Sieg landeten die Basketballer der LTi Gießen 46ers im Heimspiel gegen die Giants Nördlingen. Nach einem 38:48 Halbzeitrückstand kamen die Gießener bis zum Ende des 3.Viertels auf 56:62 heran. Im letzten Viertel, das mit 24:11 deutlich an Gießen ging, wurde die Aufholjagd durch einem fulminanten Schlußspurt gekrönt. Hickman und Umeh kamen als beste Gießeer Schützen jeweils auf 21 Punkte, Lischka imponierte mit 16 erzielten Punkte. Durch das 80:73 schöpfen die 46ers neue Hoffnung im Abstiegskampf. Am Gründonnerstag kommt es nun um 20.15 Uhr in einer dann sicherlich ausverkauften Osthalle zum Abstiegs-Showdown gegen die Köln 99ers. Ein Sieg im wohl wichtigsten Spiel der letzten Jahre könnte ein entscheidender Schritt Richtung Klassenerhalt bedeuten. Andererseits besteht die Gefahr, bei einer Niederlage dem direkten Konkurrenten Köln den Ligaerhalt näherzubringen, zumal die 46ers nach dem Zuspätkommen zum Ludwigsburg-Spiel nicht nur mit verlorenen Punkten aus diesem Spiel bestraft wurden, sondern mit einer Sternchenwertung belegt wurden. Durch diese sind die Gießener bei Punktgleichheit mit einer anderen Mannschaft am Saisonende immer schlechter plaziert als diese. So könnte die damalige verspätete Anreise noch weitreichende Konsequenzen für den Gießener Basketball nach sich ziehen. Mit der Unterstützung der Zuschauer und einer ähnlichen kämpferischen Leistung wie im Schlußviertel gegen Nördlingen sollte das Abstiegsgespenst zunächst verjagt werden können. Also rechtzeitig noch Karten sichern für DAS SPIEL am Donnerstag!

Mehr über

Gießen (2123)Basketball (1135)46ers (116)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Opfer im Bürgerpark
Vandalen und Berserker erobern den Bürgerpark
Ganz gelungen ist es ihnen zwar nicht, aber was sie aus vielleicht...
Haus der Senioren, Grünberg
Altenpflegekräfte gesucht - der Kampf um Pflegekräfte auf dem Land
Der hessische Pflegemonitor 2015 zeigt es deutlich: Das Angebot an...
Gegen Chemnitz bestritt Hanna Reeh ihr erstes Bundesliga-Spiel. Foto: Melanie Schneider
Interview mit Hanna Reeh und Kim Winterhoff
Hanna Reeh und Kim Winterhoff stehen meist nicht so im Mittelpunkt...
Verdrehte Welt in Gießen
Carlos Perón – Musiker, Produzent, Genius – Gründer der weltbekannten...
Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
Weggucken liegt wohl voll im Trend, Zivilcourage ein Auslaufmodell
Was sind das für Menschen, die es geschehen lassen, das ein Kind in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
704
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Veröffentlicht in der Gruppe

LTi Gießen 46ers

LTi Gießen 46ers
Mitglieder: 13
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Cantamus in der Aula der Universität Gießen
Cantamus Gießen möchte Chorgipfel 2015 gewinnen - Wettbewerb um den besten Chor Deutschlands von Klassik Radio wird im Internet entschieden
Der Gießener Chor „Cantamus“ ist in der finalen Phase des Wettbewerbs...
46ers zittern sich zum ersten Playoff-Sieg
Die Gießen 46ers sind erfolgreich in die Pro-A-Playoffs gestartet: Am...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.