Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Gießener Frühjahrsmesse! Familientag!

Blick auf Vetzberg, Gleiberg und Dünsberg!
Blick auf Vetzberg, Gleiberg und Dünsberg!
Lollar | Kaiserwetter am Donnerstag auf der Gießener Frühjahrsmesse:
Bei Temperaturen um 20°C wollten sich viele Besucher die Feierlichkeiten des traditionsreichen Gießener Volksfestes nicht entgehen lassen. Zur Attraktivität trug natürlich auch der Familientag bei, an dem es bis zur Hälfte reduzierte Fahrpreise gab, so daß die Fahrgeschäfte dicht umlagert waren. Aber auch die Gastronomen sorgten mit vergünstigten Preisen für ein vielfältiges und erschwingliches Angebot. Eine herrliche Aussicht konnte man aus den Gondeln des Riesenrades genießen, sofern man in 38m Höhe noch schwindelfrei war. Ob Blick in Richtung Innenstadt oder die Aussicht auf die hinter der Gießener Weststadt erkennbaren Erhebungen des Gießener Westkreises- egal wohin das Auge blickte- zum Genießen schön!

Blick auf Vetzberg, Gleiberg und Dünsberg!
Blick auf Vetzberg,... 
Stadt und Land!
Stadt und Land! 
Auch `ne Sichtweise!
Auch `ne Sichtweise! 
Tief im Westen...!
Tief im Westen...! 
Baukräne beherrschen das Gießener Stadtbild immer noch!
Baukräne beherrschen das... 
Kranturm!
Kranturm! 
Strahlend blauer Himmel - großartige Kulisse- fröhliche Menschen!
Strahlend blauer Himmel... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Der Plan "Verkehrs-Utopie Gießen" mit Fahrradstraßen, Fußmeile und 4 Tram-Linien
Nulltarif an Gießener Samstagen wäre nur ein kleiner Anfang - Umweltschützer*innen fordern Nulltarif und radikale Verkehrswende für Gießen!
„Ein fahrkartenfreier Tag pro Woche als Test ist gut“, kommentiert...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Erfolgreiche Rohrleger mit langem Atem
Vor einigen Tagen hat das Drachenboot-Team „Rohrleger“ der Stadtwerke...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
699
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Auf dem Altenberg bei Lollar-Odenhausen
Winterspaziergang
Februarkälte und ein Sonnenaufgang hinter dem Kirchberg in Gladenbach, zum Valentinstag, da hatte es endlich mal einen tollen Sonnentag!
Sonnenaufgang im Februar, bei klirrender Kälte!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.