Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Fit für´s Feuer startet am kommenden Sonntag in die 4. Runde

Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Linden | Der sportliche Feuerwehrwettkampf findet diesmal an der Volkshalle in Leihgestern statt.

Die 4. Auflage des Feuerwehrwettkampfes „Fit für´s Feuer“ wird diesmal an der Volkshalle in Leihgestern ausgetragen. Gestartet wird am Sonntag, dem 14. September 2014 um 10 Uhr in 2er Teams, jeweils 2 Teams gegeneinander. Der Wettkampf umfasst sieben Stationen, eine 200 m lange Laufstrecke mit Hindernissen, die in Sportkleidung gelaufen wird. Danach ziehen die Teams ihre Feuerwehreinsatzkleidung an und begeben sich zur dritten Station, dem Kuppeln von sechs Saugschläuchen. Ist dies erledigt, werden Atemschutzgeräte angelegt und sie müssen eine kurze Kriechstrecke absolvieren. Nach einem kurzen Lauf zur sechsten Station müssen dort zwei, jeweils ca. 15 kg schwere Schaummittelkanister über eine Strecke von ca. 20 Metern getragen werden. Die Schwierigkeit hierbei ist es, das die Begrenzungsleinen, die auf dem Boden liegen, nicht übertreten werden dürfen. Abschließend müssen die Feuerwehrsportler eine Löschleitung im Staffelverfahren aufbauen, nicht ganz Einsatzgerecht, aber hierbei zählt der sportliche Charakter. Nachdem die Schläuche Richtung „Feuer“ gezogen wurde, wird eine Fallklappe um gespritzt und es geht zum Ziel.

Die besten Teams schaffen diesen Parcours in ungefähr sechs Minuten. Gewertet werden zwei Altersklassen, Gesamtalter bis 70 und über 70 Jahre. In diesem Jahr ist der Titelverteidiger, Stefan Sohn von der Feuerwehr Butzbach ebenso wieder am Start, wie die, seit dem ersten Wettkampf aktiven Michael Klier und Marco Kirchner aus Staufenberg und Lollar, die ebenfalls schon einige Titel geholt haben. Es verspricht also ein spannender Wettkampf zu werden. Es winken wieder schöne Preise für die Sieger. Eine Heißausbildung im holzbefeuerten Übungscontainer der AG-B-F-T für Atemschutzgeräteträger wird unter allen Teilnehmern verlost.

Für das leibliche Wohl sorgen die Küchenmannschaft der Feuerwehr Großen-Linden mit Bratwürstchen, sowie die Feuerwehr Heuchelheim mit Hefewaffeln aus dem holzbefeuerten Waffeleisen.

Die Siegerehrung mit Schirmherrn Regierungspräsident Dr. Lars Witteck wird gegen 15 Uhr stattfinden. Zuschauer sind herzlich willkommen. Weitere Infos finden Sie unter www.fit-fuers-feuer.de

Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Stefan Sohn bei seinem... 
Marco Kirchner bei der Siegerehrung 2013
Marco Kirchner bei der... 
Siegerehrung 2013
Siegerehrung 2013 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...
Von links: Jürgen Görig, Jörg Haas und Bernd Briegel präsentieren den Jubiläumsaktionstag
Großer Aktionstag bei Feuerwehr und DRK
Gemeinsam, in Kooperation wie dies seit Jahrzehnten zwischen...
Laubgebläse im Feuerwehreinsatz
Laubgebläse zur Brandbekämpfung- geht das? Blasgeräte...
Konzert Linden
Bläserkonzerte: Ein feste Burg ist unser Gott
LUTHER 2017 ... 500 Jahre Reformation! +++ Zwei identische...
Kondensstreifen oder Chemtrails?
Blauer Himmel - Mittelhessen lädt zum Gruppentreffen am 15.08. nach Heuchelheim ein
Die Gruppe „Blauer Himmel - Mittelhessen“ lädt zu ihrem...
850 Einsatzkräfte bei Katastrophenschutzübung eingebunden
PAN 2017, diesen Namen trägt die bisher größte...
Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim
Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim
Der Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim fand am 05.11.2017 wieder rund...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Trinklein

von:  Markus Trinklein

offline
Interessensgebiet: Linden
102
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
In der Kriechstrecke
Fit für´s Feuer an der Volkshalle in Leihgestern
Der sportlich basierte Feuerwehrwettkampf findet am 14. September...
Markus Trinklein und Ralf Schneider an der Brüder Grimm Statue in Hanau
82 km in weniger als 7 Stunden
Ralf Schneider und Markus Trinklein von der TSG Leihgstern waren beim...

Veröffentlicht in der Gruppe

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In fröhlicher Runde
Grillfeier der A/E Abteilung der FFW Röthges
Am Sonntag den 18.09.2016 trafen sich die Mitglieder der A/E der FFW...
Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Fit für´s Feuer startet am kommenden Sonntag in die 4. Runde
Der sportliche Feuerwehrwettkampf findet diesmal an der Volkshalle in...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert mit Ingi Fett und BrassPraise
Am 09.12.2017 um 19:30 Uhr in der Pankratiuskappelle,...
Germania-Spatzen beim Leihgesterner Nikolausmarkt
Auftritt beim Nikolausmarktes in Leihgestern Einen gelungenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.