Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Nicht nur für Senioren: Johanniter bieten Mobilnotruf mit Ortungsfunktion an

Linden | Ein harmloser Waldspaziergang kann ein böses Ende nehmen, wenn etwa nach einem Sturz keine Hilfe erreichbar ist. Für mehr Sicherheit in solchen und ähnlichen Situationen sorgen jetzt die Johanniter in Linden mit einem mobilen Notrufgerät, das bundesweit einsetzbar ist. Ob beim Einkauf, der Gartenarbeit, beim Spaziergang oder im Urlaub: mit einem einzigen Knopfdruck kann ein Hilfesuchender von unterwegs rund um die Uhr die Notrufzentrale der Johanniter erreichen. Der Aufenthaltsort wird dann mittels GPS-Satelliten ermittelt.

„Selbst wenn der Notfallpatient nicht mehr sprechen kann, sehen die Mitarbeiter in der Zentrale, wo er sich befindet. Wichtige Daten zur Krankheitsgeschichte sowie Angaben zu Ansprechpartnern sind dort hinterlegt. Das ist der Vorteil im Vergleich zu einem normalen Handy“, erklärt Matthias Krause, Leiter der Johanniter Service-Zentrale in Linden. „Der Mobilnotruf der Johanniter ist besonders für ältere Menschen geeignet, die dadurch unabhängig und mobil bleiben oder es wieder werden können. Auch für Freizeit- und Extremsportler sowie Menschen mit körperlichen Einschränkungen kann das neue Gerät eine Hilfe sein“ so Krause.

Die Johanniter bieten zwei Varianten von Mobilnotrufgeräten mit GPS-Funktion für die Ortung an. Ein sehr einfach zu bedienendes Tastentelefon sowie ein voll funktionsfähiges Handy mit zusätzlicher Notruftaste.

Den stationären Notruf-Service bieten die Johanniter seit vielen Jahren erfolgreich an: der Hausnotruf gibt Sicherheit in den eigenen vier Wänden.

Auskünfte zum Angebot und den Gebühren gibt es beim Giessener Regionalverband der Johanniter-Unfall-Hilfe unter der Telefonnummer 0 64 03 – 70 30 50.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.