Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Fit für´s Feuer - Termine 2014

Run auf die Burg - Ziel
Run auf die Burg - Ziel
Linden | Neue GPS-Challenge und Team Mittelhessen ins Leben gerufen

Körperliche Fitness ist sehr wichtig im täglichen Feuerwehrdienst. Deshalb bietet „Fit für´s Feuer“ auch in diesem Jahr wieder die, bereits im letzten Jahr etablierten, Challenges an.

Am 13. April 2014 findet der „Run auf die Burg“ in Krofdorf Gleiberg statt. Dies ist ein Berglauf von ca. 50 m Höhe und 300 m Länge, der mit Feuerwehrkleidung inklusive Atemschutzgerät absolviert wird. Hier können die Teilnehmer zeigen, wie viel Kraft sie in den Beinen haben.

Beim Mitternachtslauf in Heuchelheim am 28. Juni 2014 kommt es mehr auf die Ausdauer an. Hier ist der 5 km Jedermannslauf zu absolvieren, für den es wieder eine separate Fit für´s Feuer-Feuerwehrwertung mit eigenen Preisen geben wird.

„Fit für´s Feuer – Der Wettkampf“ findet am 14. September 2014, diesmal an der Volkshalle in Leihgestern, statt. Der Wettkampf ist einem Feuerwehreinsatz nachempfunden und fordert von den Einsatzkräften einiges an Kraft, Ausdauer, Fingerfertigkeit und Koordination ab.

Eine neue, ganz besondere Challenge gibt es am 19. Oktober 2014 – die „GPS-Challenge“. Diesmal geht es mit Geo-Caching-Geräten ins Gelände. Ganz getreu dem Feuerwehrmotto – “Nur gemeinsam sind wir stark” – wird in Gruppen von bis zu 5 Personen gestartet. Diese Gruppen werden am Tag der Challenge ausgelost, sodass es Gleichheit bei den Teams herrscht. Die Challenge wird somit interkommunal absolviert, wie es auch bei Einsätzen kommen kann. Die Challengepunkte hingegen werden nicht geteilt, sondern mehrfach vergeben. Der Ort der Veranstaltung wird noch bekanntgegeben!

Das Ziel dieser Challenge ist es vor allem, dass jeder seine Stärken ausspielen kann. Hier hilft keine reine körperliche Fitness – sondern hier geht es vor allem um geistige Fitness mit der die Rätsel gelöst werden müssen!

Weiterhin wurde von den Organisatoren von „Fit für´s Feuer“ aus Heuchelheim und Großen-Linden das „Fit für´s Feuer – Team Mittelhessen“ ins Leben gerufen, mit dem gemeinsam an verschiedenen Sportveranstaltungen teilgenommen werden soll. „Fit für´s Feuer“ soll so zu einer Marke für Feuerwehrsport im Kreis Gießen werden.

Mit diesen Aktionen und dem breiten Veranstaltungsangebot schafft Fit für´s Feuer ein besseres Miteinander verschiedenster Feuerwehren im Landkreis Gießen, und sorgt somit für mehr Bürgersicherheit durch gut trainierte Feuerwehreinsatzkräfte.

Die Anmeldungen für die „Challenges“ sind geöffnet. Weitere Infos zu den „Challenges“, dem Wettkampf „Fit für´s Feuer“, sowie dem „Team Mittelhessen“ finden Sie unter www.fit-fuers-feuer.de

Run auf die Burg - Ziel
Run auf die Burg - Ziel 
Run auf die Burg
Run auf die Burg 
Mitternachtslauf - Team FF Heuchelheim vor dem "Fit für´s Feuer"-Banner
Mitternachtslauf - Team... 
Mitternachtslauf - Feuerwehrläufer im Lauffeld
Mitternachtslauf -... 
Fit für´s Feuer - Kriechstrecke
Fit für´s Feuer -... 
Fit für´s Feuer - Stationswechsel
Fit für´s Feuer -... 
Fit für´s Feuer - Saugschlauchkuppeln
Fit für´s Feuer -... 
Fit für´s Feuer - Schlauchstaffel
Fit für´s Feuer -... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Hüttenberger Manfred Adam umringt von Feuerwehrleuten aus Weißrussland und der Dolmetscherin Elena Zhyltsova
Besuch bei Berufsfeuerwehr in Weißrussland
„Arbeiten und Helfen innerhalb der Feuerwehr ist auch außerhalb...
Das war knapp für die Feuerwehrleute
Wie ich im Radio um 19 Uhr hörte, war die Lage für die, die ihr...
Feuerwehr Fernwald rettet Fische im Wert von 25.000 €
Was vergangenen Samstag auf der A5 als gemeldeter Verkehrsunfall mit...
Oktoberfest der Feuerwehr Lardenbach / Klein-Eichen
Bereits zum 13. mal lädt die Feuerwehr Lardenbach / Klein-Eichen zum...
Pause bei der Feuerwehr Pohl-Göns
Grenzgang der Hüttenberger Feuerwehr
Traditionell begehen viele Vereine und Gruppen eine Wanderung...
Das neue Feuerwehrgerätehaus Niederkleen wurde am 8.11.2019 seiner Bestimmung übergeben....
Björn Feuerbach aus Pohlheim
Berichterstattung der GI Allgemeine in der Kritik - ein Leserbrief
Nachfolgend ein Leserbrief von Björn Feuerbach, Stadtverordneter und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Trinklein

von:  Markus Trinklein

offline
Interessensgebiet: Linden
102
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Fit für´s Feuer startet am kommenden Sonntag in die 4. Runde
Der sportliche Feuerwehrwettkampf findet diesmal an der Volkshalle in...
In der Kriechstrecke
Fit für´s Feuer an der Volkshalle in Leihgestern
Der sportlich basierte Feuerwehrwettkampf findet am 14. September...

Veröffentlicht in der Gruppe

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In fröhlicher Runde
Grillfeier der A/E Abteilung der FFW Röthges
Am Sonntag den 18.09.2016 trafen sich die Mitglieder der A/E der FFW...
Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Fit für´s Feuer startet am kommenden Sonntag in die 4. Runde
Der sportliche Feuerwehrwettkampf findet diesmal an der Volkshalle in...

Weitere Beiträge aus der Region

Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball Beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.