Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Aktuelles vom Gewerbeverein Linden: Gewerbeschau und Nikolausmarkt

Linden | Der Gewerbeverein Linden ist ein wichtiger Bestandteil in der Lindener Unternehmerlandschaft. Der nächste Höhepunkt steht auf dem traditionellen Nikolausmarkt vom 30. November bis 1. Dezember bei weihnachtlichem Ambiente im Herzen des alten Ortskerns von Leihgestern an. Der Vorsitzende Peter Glaum berichtete im Gespräch mit der GZ, dass Vereine die Möglichkeit haben, sich auf einer Bühne zu präsentieren. Anmeldungen nimmt der Gewerbeverein entgegen: 06403-4999 oder per E-Mail an info@inlinden.de.
Als besonderes Highlight treten dieses Jahr ein Ketten­sägenschnitzer sowie ein Drechsler mit Live-Vorführungen auf. Weiterhin wird noch ein Freiwilliger gesucht, der als Nikolaus Kleinigkeiten an die Kinder verschenkt.
Im Laufe des Jahres 2013 wurde ein neuer Vorstand gewählt sowie eine neue Satzung beschlossen und verabschiedet. Den derzeitigen Vorstand bilden Peter Glaum als erster Vorsitzender, Michael Schötz als zweiter Vorsitzender sowie Andreas Weber als Schatzmeister und Heike Glaum als Schriftführerin. Das Amt des Beisitzers haben Stefan Langsdorf, Thomas Senniger und Dennis Weber inne. Für die Kassenprüfung sind Matthias Zörb und Andre Seipp zuständig.
Beschlossen wurde außerdem, künftig gegenseitige Betriebsbesichtigungen durchzuführen. Ziel davon sei es, so Peter Glaum, die Unternehmen näher kennen zu lernen. Die Firma Langsdorf Wohn- und Küchenwelten machte den Anfang, die Firma Zörb Acustik soll als nächstes besichtigt werden, bevor im kommenden Jahr weitere folgen werden.
Für das Jahr 2014 ist eine Gewerbeschau geplant. Diese soll am 13. und 14. September oder am darauffolgenden Wochenende stattfinden. Für weitere Informationen melden sich interessierte Gewerbetreibende bitte bis Mitte Dezember 2013 beim Gewerbeverein.
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet auf:
www. gewerbeverein-linden.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mitglieder des Gewerbevereins, Aussteller, Helfer und Mitwirkende freuen sich auf Ihren Besuch am 17. und 18. Juni in Rodheim
Hubschrauber-Rundflüge über Biebertal an den "Familien- und Gewerbetagen" am 17. + 18. Juni
Unter dem neuen Namen „Familien- und Gewerbetage“ startet die...
Die Zumba-Kids des TV Großen-Linden feierten einen tollen Auftritt.
Marienmarkt und Gewerbeschau lieferten die Vorlage für einen perfekten Familiensonntag
Herrliches Frühlingswetter und interessante Marktstände lockten am...
Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.816
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...
Auch beim BAUHAUS Kids Cup 2016 kämpften die jungen Talente um jeden Ball.
Sei dabei beim größten Jugendturnier der Region
Fußball ist Dein Leben? Du kickst auf dem Pausenhof, in der Freizeit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.