Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Erfolgreicher Taekwondo Saisonstart - Alle 3 Lindener platzieren sich in Münster

Lindener Sportler beim Münsterland-Cup 2013
Lindener Sportler beim Münsterland-Cup 2013
Linden | Nach erfolgreich abgeschlossener Frühlingssaison und einer seitdem aktiven Wettkampfpause starteten drei Taekwondo-Kämpfer des TV mit dem Münsterland-Cup in die Herbstsaison 2013.
Moritz Pauli startete relativ zögerlich in der männlichen C-Jugend bis 32kg. Mit leichten Startschwierigkeiten bewies er im Viertelfinale bei einem Unentschieden in der letzten Runde doch seine Stärke und gewann durch zahlreiche Kopftreffer dann deutlich mit 14:5. Er und Lavinia Dujleag (Jugend C weiblich bis 45kg) erkämpfen am Ende des Turniers jeweils eine Bronzemedaille.
Kämpfer des Tages war Esat Turhan. Taktisch sehr klug kämpfend entschied er in der männlichen C-Jugend bis 30kg das Viertelfinale mit einem Stand von 12:0 sogar durch technischen KO für sich. Auch im Halbfinale sammelte er durch gezielt gesetzte Konter einen Punkt nach dem anderen und gewann auch diesen Kampf zu Null. Im Finale konnte er nach langem Unentschieden leider seinen Gegner nicht besiegen und verdiente sich somit eine gute Silbermedaille.
Mit diesem guten Saisonstart können nun die weiteren Turniere vom Wettkampfteam um Trainer Eugen Kiefer in Angriff genommen werden.
Infos zum Taekwondo und einem bald startenden Anfängerkurs für Erwachsene gibt es unter
0160 94 50 47 97.

Lindener Sportler beim Münsterland-Cup 2013
Lindener Sportler beim... 
Esat Turhan mit einem Kopftreffer
Esat Turhan mit einem... 
Esat Turhan mit einem starken Körpertreffer
Esat Turhan mit einem... 
Esat Turhan mit Körpertreffer
Esat Turhan mit... 
Esat Turhan mit weiterem Kopftreffer
Esat Turhan mit weiterem... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Songlines von der Musikschule Lich e.V.
Vom Jugend-Chorworkshop ins Konzert
Mit nur einem „Tages-Chorworkshop“ wollen die 20 „Songlines“ der...
2 Medaillen auf Weltebene für SPORTING Taekwondo – Raphael Jaschin und Julien Pascal Weber holen Bronze bei den Luxembourg Open 2017
Gleich beide männlichen A-Jugendlichen, die für SPORTING Taekwondo in...
Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
Änderung der hessischen Bausatzung durch Landesregierung ohne Weitblick
Am 21.11.2017 hat die hessische Landesregierung einen Gesetzentwurf...
5x Gold in Hessen für SPORTING Taekwondo
Weiter geht es für SPORTING Taekwondo in der Herbstsaison. Beim...
Diamantenjagd des TV Langsdorf bei Sterne des Sports erfolgreich
Die Kinderturnstunde des TV Langsdorf nahm am Förderwettbewerb...
Julien Pascal Weber und Leni Schwab gewinnen nächstes Bundesranglistenturnier - Bronze für Raphael Jaschin
Im Sindelfinger Glaspalast fand wie gewohnt mit hoher internationaler...
SPORTING Taekwondo kehrt mit 10 Medaillen von der Saarland Open zurück
Wie in den letzten Jahren kämpften einige Athleten von SPORTING...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Eugen Kiefer

von:  Eugen Kiefer

offline
Interessensgebiet: Linden
649
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Julien Pascal Weber gewinnt den Sachsen-Anhalt-Cup, Raphael Jaschin verdient sich die Silbermedaille
Die beiden Bundeskaderathleten von SPORTING Taekwondo reisten zum...
Julien Pascal Weber und Leni Schwab gewinnen nächstes Bundesranglistenturnier - Bronze für Raphael Jaschin
Im Sindelfinger Glaspalast fand wie gewohnt mit hoher internationaler...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.