Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

KiföG – Kinderförderungsgesetz: Eine Katastrophe für unsere Kinder?

Linden | Das ist der Titel der nächsten Info-Veranstaltung der SPD Linden. Seit der Einführung von G8 an hessischen Gymnasien hat wohl kein geplantes Landesgesetz soviel Diskussionen ausgelöst, wie das Kinderförderungsgesetz (KiföG). Die einen sehen darin einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung in hessischen Kinderbetreuungseinrichtungen, die anderen die endgültige Unterwerfung der frühkindlichen Bildung unter das Diktat betriebswirtschaftlicher Aspekte der Kita-Träger.
Landesweit formierte sich Protest gegen das Gesetzesvorhaben. So groß war der Widerstand, dass Lindens Bürgermeister in den lokalen Mitteilungsblättchen erklärte, in Linden würde durch die Umsetzung des Kifög die Qualität nicht beeinträchtigt und die Landesregierung schließlich noch Änderungsanträge zum Gesetzesantrag in den Landtag einbrachte und auf die dritte Lesung und die Abstimmung des Gesetzes vorerst verzichtete.
Welche Auswirkungen wird das Kifög haben? Diese Frage würde die SPD Linden gerne mit den Betroffenen diskutieren!

Aus diesem Grund lädt die SPD Linden am Donnerstag den 23.05., 20.00 Uhr ein, zu der Veranstaltung „KiföG – Kinderförderungsgesetz: Eine Katastrophe für unsere Kinder?“

Als Referent und zur anschließenden Diskussion steht der familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gerhard Merz zur Verfügung.

Veranstaltungsort ist die Gaststätte „Zum Kronenwirt“ in Großen-Linden, Bahnhofstraße 9.

(Quelle: Dirk Schimmel, Pressesprecher SPD Linden)

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ideenreich Zukunft gestalten
„Unser Anliegen war es, Menschen aus der Region weiterhin zu...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SPD Linden

von:  SPD Linden

offline
Interessensgebiet: Linden
480
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 28. Februar 2016 findet in der Volkshalle in...
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.