Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Lothar Lang erhält Parteiabzeichen in Gold für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

v.l.n.r.: Wolfgang Gath, Lothar Lang und Dr. Steffen Krieb
v.l.n.r.: Wolfgang Gath, Lothar Lang und Dr. Steffen Krieb
Linden | Lothar Lang hat zur Würdigung seiner 50jährigen Mitgliedschaft in der SPD das Parteiabzeichen in Gold erhalten. SPD-Ortsvereinsvorsitzender Dr. Steffen Krieb und Kassenwart Wolfgang Gath nahmen die Ehrung im Namen des Vorstands beim Jubilar zuhause vor, da er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen kann. Anlässlich der Verleihung der goldenen Ehrennadel würdigte Dr. Krieb die Verdienste von Lothar Lang, der von 1972-1977 Ortsvereinsvorsitzender der Großen-Lindener SPD und nach dem Zusammenschluss bis 1979 erster Ortsvereinsvorsitzender der SPD Linden war. Von 1989 bis 1999 war der Jubilar als Seniorenbeauftragter tätigt und gehörte 1999 zu den Gründungsmitgliedern der AG 60plus, deren Vorstand er ebenfalls angehörte. In Anerkennung der Verdienste Lothar Langs um die Sozialdemokratie in Linden erhielt er zudem eine Ehrenurkunde sowie ein Präsent zum Jubliäum.

Mehr über

Steffen Krieb (38)SPD Linden (53)Lothar Lang (1)Linden (175)Ehrungen (73)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Spendenübergabe
Gießener FC Bayern Fans feiern 20-jähriges Bestehen
Am Freitag, den 13. September 1996 hatten sich 27 Fans des FC Bayern...
Musikalischer Ohrenschmaus in der ev. Kirche zu Leihgestern - Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins PalliativPro
Linden/Leihgestern: Ein Benefizkonzert der besonderen Art findet am...
Sport-, Natur- und Erlebniscamp der Hessischen Sportjugend in Vöhl-Harbshausen
Sportliche Jugendfreizeit der TSG 1893 Leihgestern am Edersee
111 Teilnehmer konnte die TSG 1893 Leihgestern in der ersten Woche...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Urkunde "Sterne des Sports"
TSG 1893 Leihgestern gewinnt "Sterne des Sports"-Förderung
Über eine finanzielle Förderung und eine Urkunde für "beispielhaftes...
Der Umgang mit PC und Internet ist leichter zu erlernen als man vielleicht denkt. In den Kursen der Kreisvolkshochschule wird das unter Beweis gestellt. Bild: Landkreis Gießen
Erweitertes EDV-Kursangebot der Kreisvolkshochschule in Linden
„Mit dem neuen Angebot möchten wir Menschen dabei unterstützen, mit...
v.L. Jürgen Schäfer (1. Vors.), Walter Damasky, Reinhard Damasky, Karl-Otto Sommer, Dieter Schäfer, Horst Laux, Erhard Jung und Erhard Seipp
Zum 15. Mal "Dinner for VIP"
Bereits zum 15. Mal hatte der Gesangverein Eintracht 1869...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SPD Linden

von:  SPD Linden

offline
Interessensgebiet: Linden
480
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 28. Februar 2016 findet in der Volkshalle in...
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.