Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Bürgermeisterkandidat Steffen Krieb überreicht die Preise an die Gewinner des Fotowettbewerbs „Linden ist Herzenssache!“

v.l.n.r.: Jenny Lässig, Steffen Krieb, Leon Seim. Kl. Bild: Krieb mit Christoph Schäfer
v.l.n.r.: Jenny Lässig, Steffen Krieb, Leon Seim. Kl. Bild: Krieb mit Christoph Schäfer
Linden | Im Rahmen des SPD-Stands beim Lindener Nikolausmarkt wurden die Preisträger des Fotowettbewerbs „Linden ist Herzenssache!“ durch den SPD Ortsvereinsvorsitzenden und Bürgermeisterkandidaten Dr. Steffen Krieb geehrt.
Im Sommer hatte Krieb den Preis für das beste Fotomotiv aus seiner Heimatstadt ausgelobt. Abzulichten, was ihnen in Linden gut gefällt, aber auch was weniger gut gefällt, war die Aufgabe, die den Fotokünstlern gestellt wurde. Bis Abgabeschluss im Oktober waren beim SPD-Bürgermeisterkandidaten etliche Fotos eingegangen. Eine unabhängige Jury bestehend aus der Web-Designerin Stefanie Schmidt (Gießen), dem freien Journalisten Thomas Wißner (Linden) und dem Werbefachmann Gerd Espanion (Fernwald) hat die anonymisierten Einsendungen anschließend unabhängig von einander bewertet und die drei Siegerfotos ausgewählt, die dem Motto „Linden ist Herzenssache am besten Ausdruck verleihen. Dann standen die Preisträger fest: Den ersten Platz belegt Leon Seim mit seinem Foto "In Linden fühlen sich alle wohl", gefolgt von Jenny Lässig und Christoph Schäfer auf Platz 3.
Den Gewinnern wurden von Dr. Steffen Krieb Gutscheine von Lindener Einzelhändlern bzw. Lindener Gaststätten überreicht. Krieb bedankte sich bei allen, die sich an dem Wettbewerb beteiligt und damit ihrer engen Verbundenheit mit Linden Ausdruck verliehen haben. Er erklärte, von der Kreativität und dem Ideenreichtum der Teilnehmer begeistert zu sein.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeisterkandidat Florian Langecker bei den Rabenau-Baumschulen
Die Situation des Gewerbes in Rabenau ist für Florian Langecker...
(v. l. n. r.) Thomas Nuß, Florian Langecker, Berthold Schepp
Bürgermeisterkandidat Florian Langecker informiert sich über Hackschnitzel-Nahwärmenetzanlage
Im Jahr 2015 hat sich die Gemeinde Rabenau für die Erstellung eines...
Gewerbe und Arbeitsplätze – Chefsache für Bürgermeisterkandidat Florian Langecker
Für Florian Langecker zählt das Gewerbe und die Schaffung von mehr...
Nachtigall mit den Unternehmern
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall erster Kunde beim neuen Fahrzeugaufbereitungsservice in Rabenau
Breite Vielfalt an Unternehmen für Rabenau wichtig – Sinnvolle...
Empfang bei der Weinkönigin
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall führt durch die Gemeinde - Empfang bei der neuen Odenhäuser Weinkönigin
Mit dem Planwagen durch die Gemeinde Rabenau Bürgermeisterkandidat...
Christoph Nachtigall im Gespräch mit der ehrenamtlichen Notfallseelsorgerin Sandra Röhrig
Den Menschen in schwierigen Zeiten beistehen
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall informiert sich über die...
Eine von zwei Holzspaltanlagen
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall im Dialog mit dem Brennholzhandel Christof zum Rabenauer Wald und dem Energie- und Ressourcenpark Rabenau
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall besichtigt Produktion des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SPD Linden

von:  SPD Linden

offline
Interessensgebiet: Linden
480
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 28. Februar 2016 findet in der Volkshalle in...
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...

Weitere Beiträge aus der Region

Julien Pascal Weber gewinnt den Sachsen-Anhalt-Cup, Raphael Jaschin verdient sich die Silbermedaille
Die beiden Bundeskaderathleten von SPORTING Taekwondo reisten zum...
Julien Pascal Weber und Leni Schwab gewinnen nächstes Bundesranglistenturnier - Bronze für Raphael Jaschin
Im Sindelfinger Glaspalast fand wie gewohnt mit hoher internationaler...
SPORTING Taekwondo holt Medaillen bei Koreanischem Traditionsturnier
Bei Großmeister Baek in Bottrop gingen drei Kämpfer von SPORTING...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.