Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Fotowettbewerb "Linden ist Herzenssache"

Linden | Die Preisträger des von Bürgermeisterkandidat Dr. Steffen Krieb veranstalteten Fotowettbewerbs stehen fest. Eine unabhängige Jury bestehen aus der Web-Desingerin Stefanie Schmidt (Gießen), dem freien Journalisten Thomas Wißner (Linden) und dem Werbefachmann Gerd Espanion (Fernwald) hat die anonymisierten Einsendungen unabhänig von einander bewertet und die drei Siegerfotos ausgewählt, deren Arbeiten dem Motto „Linden ist Herzenssache am besten Ausdruck verleihen. Den ersten Platz belegt Leon Seim, gefolgt von Jenny Lässig und Christoph Schäfer auf Platz 3.
Die Siegerfotos können Sie auf der Homepage von Steffen Krieb, www.kriebwaehlen.de bewundern.
Bürgermeisterkandidat Dr. Krieb dankte allen, die sich an dem Wettbewerb beteiligt und damit ihrer engen Verbundeheit mit Linden Ausdruck verliehen haben. „Von der Kreativität und dem Ideenreichtum der Teilnehmer bin ich wirklich begeistert, sagte Dr. Krieb. Die Verleihung der Preise findet am Stand der SPD Linden auf dem Nikolausmarkt statt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Platz 1 - Streckentauchübung (177 Stimmen)
Bilder aus der Übungsstunde im Schwimmbad - Die Siegerbilder im Fotowettbewerb des des DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2016
Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg...
Der alte und neue Bezirksvorstand: (v.l.) Willi Schmutzer, Holger Schwarzer, Max Habighorst, Christian Dickel, Thorsten Schnitker, Claus Protzer, Wolfgang Launspach, Dieter Olthoff
DLRG Bezirksvorstand um Bezirksleiter Claus Protzer wiedergewählt
Bezirkstagung hat umfangreiche Satzungsänderung beschlossen und zwei...
Christoph Nachtigall Bürgermeisterkandidat der FREIEN WÄHLER in Rabenau
FW will mit dem 33jährigen Kandidaten Rabenau langfristig eine...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung zwischen den Burgen Gleiberg und Vetzberg
Urlaub in der Heimat
Mit der Veranstaltungsreihe „Urlaub in der Heimat“ hatte die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SPD Linden

von:  SPD Linden

offline
Interessensgebiet: Linden
480
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 28. Februar 2016 findet in der Volkshalle in...
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.