Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Großer Andrang beim SPD-Flohmarkt „Rund ums Kind“

Dr. Steffen Krieb
Dr. Steffen Krieb
Linden | Beim traditionellen Flohmarkt „Rund ums Kind“ des SPD-Ortsvereins Linden am vergangenen Sonntag herrschte in der Volkshalle in Leihgestern wie immer in den vergangenen Jahren ein großer Andrang. Beim bunten Treiben um die 45 Verkaufstische wurden von der Säuglings-Erstausstattung bis zum Kinderfahrrad vor allem Kinderbekleidung und Spielsachen zum Kauf angeboten. Das herrliche Spätsommerwetter lockte viele Besucher in die Volkshalle, die nach ihren Einkäufen gerne die Chance nutzten, bei Kaffee und Kuchen noch ein wenig zu verweilen. SPD Ortsvereinsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat Dr. Steffen Krieb freute sich über die gelungene Veranstaltung: „Unser Flohmarkt ‚Rund ums Kind‘ ist seit 20 Jahren gut eingeführt. Daher ist er eigentlich immer gut besucht!“. Steffen Krieb bedankte sich besonders bei jenen Anbietern, die einen Teil ihrer nicht verkauften Sachen als Spende an die Lindener Wäschek(l)ammer gaben. „Diese Spende kommt jenen zu Gute, die – vielleicht auch nur vorübergehend - nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und sich keine teure Markenkleidung für sich und ihre Kinder leisten können. In Lindens Wäschek(l)ammer findet man jede Art von Kleidung in der Regel gut erhalten und für ganz kleines Geld. Mein Dank gilt allen Spendern und den ehrenamtlichen Helfern“, so Krieb.
Quelle: Dirk Schimmel, Pressesprecher SPD Linden

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeisterkandidat Florian Langecker bei den Rabenau-Baumschulen
Die Situation des Gewerbes in Rabenau ist für Florian Langecker...
(v. l. n. r.) Thomas Nuß, Florian Langecker, Berthold Schepp
Bürgermeisterkandidat Florian Langecker informiert sich über Hackschnitzel-Nahwärmenetzanlage
Im Jahr 2015 hat sich die Gemeinde Rabenau für die Erstellung eines...
Gewerbe und Arbeitsplätze – Chefsache für Bürgermeisterkandidat Florian Langecker
Für Florian Langecker zählt das Gewerbe und die Schaffung von mehr...
Nachtigall mit den Unternehmern
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall erster Kunde beim neuen Fahrzeugaufbereitungsservice in Rabenau
Breite Vielfalt an Unternehmen für Rabenau wichtig – Sinnvolle...
Empfang bei der Weinkönigin
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall führt durch die Gemeinde - Empfang bei der neuen Odenhäuser Weinkönigin
Mit dem Planwagen durch die Gemeinde Rabenau Bürgermeisterkandidat...
Christoph Nachtigall im Gespräch mit der ehrenamtlichen Notfallseelsorgerin Sandra Röhrig
Den Menschen in schwierigen Zeiten beistehen
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall informiert sich über die...
Eine von zwei Holzspaltanlagen
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall im Dialog mit dem Brennholzhandel Christof zum Rabenauer Wald und dem Energie- und Ressourcenpark Rabenau
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall besichtigt Produktion des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SPD Linden

von:  SPD Linden

offline
Interessensgebiet: Linden
480
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 28. Februar 2016 findet in der Volkshalle in...
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert mit Ingi Fett und BrassPraise
Am 09.12.2017 um 19:30 Uhr in der Pankratiuskappelle,...
Germania-Spatzen beim Leihgesterner Nikolausmarkt
Auftritt beim Nikolausmarktes in Leihgestern Einen gelungenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.